Premiere Revue "Merseburg verzaubert" am 12.05.15 im Merseburger Schlossgartensalon

Wann? 12.05.2015 18:00 Uhr

Wo? Schlossgartensalon, Mühlberg, 06217 Merseburg DE
Merseburg: Schlossgartensalon | Seit vielen Jahren engagiert sich die Tanzgruppe Merseburg-Meuschau im Landkreis und ist fester Bestandteil, wenn es um kulturelle und sportliche Ereignisse, Regional- und Landesfeste geht.

2014 stand Merseburg, ganz im Zeichen des 500. Todestages des Merseburger Bischofs Thilo von Trotha.
Daher beschloss die Tanzgruppe, ein altes-fast vergessenes-Projekt wieder ins Leben zu rufen.
Die Revue „Merseburg verzaubert“ erzählt mit Hilfe von Musik, Tanz, Theater und historischen Kostümen die Geschichte von Merseburg in eindrucksvoller Weise nach.
Inhalte sind u.a. die bekannten Merseburger Zaubersprüche, Könige und Kaiser die Merseburg’s Geschichte prägten und die Sage vom Raben, der den Ring von Bischof Thilo von Trotha stahl.

Mehr als 60 Kinder und Jugendliche der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau haben eigens dafür zur Geschichte passende Tänze und kreative Dialoge einstudiert. Außerdem stellen erwachsene Mitglieder der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau in historischen Kostümen Könige, Kaiser und Edelleute im Wandel der Zeit dar. Die Proben laufen bereits seit November 2014 und jetzt steht die Premiere an.

Premiere am 12.05.15 um 18 Uhr im Merseburger Schlossgartensalon
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.