Beginn des Wiederaufbaus des Merseburger Staupenbrunnen

Die Basissteine des Staupenbrunnens sind wieder in Merseburg.
Heute begannen die ersten Arbeiten zum Wiederaufbau des Staupenbrunnens.
Mitarbeiter der Mellinger Steinmetzfirma "Pons asini" brachten die Basissteine des Brunnens zurück und verlegten sie. Mitarbeiter der Stadt schoben noch ein Kabel in den Brunnen, denn er soll im Inneren beleuchtet werden. Wahrscheinlich werden am Donnerstag weitere Teile aufgestellt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.