Fahrgäste der PNVG stehen im Regen

Die Fahrgäste an den Haltestellen Amtshäuser (beide Richtungen)Merseburg B181 werden seit Jahren regelrecht im Regen stehen gelassen. Ich fahre fast täglich von dort mit der Linie 131 nach Leipzig. Gar nicht auszudenken, wenn jetzt wieder der Winter kommt, wie das schön ist im Schneetreiben an der Haltestelle zu stehen und zu warten. Wann werden an dieser Haltestelle endlich Wetterschutzhäuser ähnlich Abzw. Luppenau, Friedensdorf, Wallendorf aufgebaut? Ist Merseburg schlechter als diese Orte ? Bei den Ausgaben für den neuen Busbahnhof in Merseburg, wären doch sicher zwei Wetterschutzhäuser noch drin gewesen ?
Diese Anfrage habe ich ebenfalls direkt an die PNVG geschickt.

J. Filz , Merseburg
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.