Flugzeuge mit "weißer Tarnkappe"

Leicht verschneit waren die Flugzeuge und Co. in den letzten Tagen im Luftfahrt-und Technik Museumspark Merseburg. Leider war die "weiße Tarnkappe" nicht von Dauer.
Bei einer Führung erfährt man viel Wissenswertes rund um das Museum.
Technikinteressierte kommen hier voll auf ihre Kosten.

Fakt ist, der einzige im 2. Weltkrieg gebaute 6-motorige Langstreckenbomber (Selbiges ist belegt und nachweisbar) wurde von der Firma Junkers als "JU 390" in Merseburg in der noch vorhandenen Flugzeughalle gebaut.

Weitere Informationen zum Museum unter http://www.luftfahrt-technik-museum.de/.
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
8 Kommentare
10.514
Ralf Springer aus Aschersleben | 10.01.2016 | 19:19   Melden
14.298
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 11.01.2016 | 05:46   Melden
10.221
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 11.01.2016 | 07:10   Melden
3.500
Lothar Teschner aus Merseburg | 11.01.2016 | 08:08   Melden
10.221
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 11.01.2016 | 08:25   Melden
17.998
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 11.01.2016 | 09:48   Melden
3.500
Lothar Teschner aus Merseburg | 12.01.2016 | 00:15   Melden
17.998
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 12.01.2016 | 22:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.