Persönliche Erinnerungsstücke vom verstorbenen Brigadegeneral der Bundeswehr Gustav Rödel

Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik Museumspark | Gustav Rödel hat ein sehr interessantes Leben geführt. Aufgewachsen in
Merseburg, interessierte er sich sehr zeitig für die Luftfahrt und
absolvierte verschiedene Ausbildungen als Flugzeugführer im 2. Weltkrieg.
Auf dem damaligen Fliegerhorst Merseburg begann er seine berufliche Laufbahn als Pilot und lernte auch den jüngeren Rudolf Oeltzschner kennen. Mit dem Segelflug-Weltrekordler und Sohn eines Merseburger Kaufmann teilte er die Leidenschaft für die Fliegerei.

Seine Einsätze auf dem Flugzeug Messerschmidt Me Bf 109 führten ihn durch
ganz Europa. Am Kriegsende in britischer Kriegsgefangenschaft beteiligte er
sich an der demokratischen Entwicklung in Deutschland und trat nach deren
Gründung in die Bundeswehr ein. Dort war er als Ausbilder in der Luftwaffe
tätig. In den 60-er Jahren wurde er Jet-Pilot auf den modernsten Maschinen.

Bis zu seiner Pensionierung am 30.9.1971 war er als verdienstvoller
Brigadegeneral bei der Bundeswehr tätig.

Im Gedenken an seine Heimat übergaben seine Erben einen Teil seines
fliegerischen Nachlaß dem Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg. In
einer Vitrine der Flugzeughalle sind neben Orginal Luftkarten & Modellen,
Auszeichnungen und Gedenkstücke aus seiner Laufbahn zu sehen.

Vielleicht statten Sie auch einmal den anderen Museumsstücken einen Besuch
ab und planen mindestens 2 Stunden Besuchszeit ein?

Erreichbar ist der Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg über die
Hans-Grade-Str./Ecke Kastanienpromenade in 06217 Merseburg von der B91
bzw.A38 Abfahrt Merseburg-Nord aus.


Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg e.V.
Kastanienpromenade 50 /
Hans-Grade-Str.
06217 Merseburg

Tel. 03461 525776
Fax 03461 525778

Öffnungszeiten unter:
www.luftfahrt-technik-museum.de
1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
Steffi Walther aus Halle (Saale) | 05.11.2012 | 11:10   Melden
11.411
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.01.2013 | 08:32   Melden
563
Luftfahrt- und Technik- Museumspark aus Merseburg | 01.02.2013 | 16:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.