Reifentöter - Vorsicht ! ! !

Die Zufahrt
Vor längerer Zeit wurden im Einkaufsgebiet an der Querfurter Str. in Merseburg in der dortigen Zufahrt zu dem Parkplatz zwei Elemente zur Verkehrberuhigung montiert.
Schon seit mehreren Wochen sind diese Elemente defekt.
Ganze Teile fehlen bzw. sind ausgebrochen.

Nun sind diese Elemente, die für eine gute Sache montiert wurden, die blanken Reifentöter.

Montageschrauben ragen teilweise bis zu 2 cm aus der Fahrbahn und sind kaum zu umfahren (siehe Bild 4).
Nicht zu umfahren sind die Reste des östlichen Elementes. Hier müssen die Autofahrer über ca. 10 cm hohe, scharfkantige Absätze, die sich quer zur Fahrtrichtung befinden, überfahren.

Jene Autofahrer die diese Gefahren kennen "kurven" vorsichtshalber über den Parkplatz.

Also Vorsicht liebe Autofahrer.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
11.490
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.04.2013 | 08:16   Melden
563
Luftfahrt- und Technik- Museumspark aus Merseburg | 11.04.2013 | 10:54   Melden
14.711
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 11.04.2013 | 19:42   Melden
294
R. Enke aus Merseburg | 27.05.2013 | 15:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.