Themenwoche Naturfilm "Spurensucher"

Wann? 23.11.2015 bis 29.11.2015

Wo? Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V., Geusaer Straße 86, 06217 Merseburg DE
Merseburg: Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V. | Unsere 1. Naturfilmwoche im Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V. findet vom 23.11.–29.11.2015 statt.

Eine sehr abwechslungsreiche Aktionswoche mit 170 Stunden Film rund um das Thema Natur wird es im Fernsehprogramm des Offenen Kanals geben, mit der Fotoausstellung in unseren Räumlichkeiten, Gesprächsrunden im Fernsehstudio sowie der Preisverleihung der besten Film- und Fotobeiträge im Domstadtkino Merseburg am 27.11.2015 um 13 Uhr wurde ein vielseitiges Programm erstellt.


Hier möchten wir Sie zu einigen Highlights einladen :

Montag, 23.11.2015 im OK Fernsehstudio um 16 Uhr


Eröffnung der Ausstellung „Reiches Sachsen-Anhalt“ um 16 Uhr mit kleinem Buffett.
Anschließend um 17 Uhr Studioaufzeichnung „ Dialog Geiseltalsee“ mit dem Bürgermeister der Stadt Mücheln, Kitesurfern und Naturschützern sowie Fragen der Gäste.



Mittwoch, 25.11.2015 im OK Fernsehstudio um 15 Uhr

Der Merseburger Autor Gerd Meyer liest um 15 Uhr Texte zum Thema "Vor der Haustür. Vom Wert der Nähe". Gesprächspartner sind Frau Prof. Dr. Nühlen und Herr Prof. Dr.Bartsch von der HS Merseburg.



Freitag, 27.11.2015 im Domstadtkino Merseburg um 13 Uhr

Um 13 Uhr findet die Preisverleihung zu unserem Naturfilm- und Fotowettbewerb „Mitteldeutschland“ statt. Sie werden die eingereichten Fotos sowie Ausschnitte aus 16 Filmen zum Thema Mitteldeutschland sehen, es werden Gespräche mit den Filmemachern geführt und die Gewinnerfilme gibt es (vorraussichtlich) in voller Länge.

In unserem Programm sehen Sie die gesamte Woche ausschließlich Filme zum Thema, im Kabelnetz, per Satellit (wenn der Fernseher mit dem Internet verbunden ist) oder über unseren Livestream: http://www.okmq.de/live.html





Die Naturfilmwoche „Spurensucher“ ist eine Aktion des Offenen Kanals Merseburg-Querfurt e.V. mit freundlicher Unterstützung durch die Saalesparkasse, Fa. Gerfried Klammer Greifvogel- und Eulenspezialist , Sebastian Striegel MdL (Bündnis 90 Die Grünen), Medimax Merseburg, ORWO sowie in Kooperation mit der HS Merseburg, der Fachgruppe Ornithologie und Vogelschutz Merseburg e.V. und dem Domstadtkino.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.