Trick bei der Eiersuche

Die Kleinen suchten und die Großen gaben Tipps.
Merseburg. Ab einem gewissen Alter gehört das Ostereiersuchen nicht mehr zu den Lieblingsbeschäftigungen. Aber die Freude daran verliert man wohl nie. Deshalb haben die Bewohnerinnen und Bewohner des Kursana Domizils zu einem kleinen Trick gegriffen. Sie übernahmen die Rolle des Osterhasen und verstecktem die selbst gebastelten und auch eigenhändig gefüllten Osterkörbchen im benachbarten Kindergarten. Die Kleinen waren natürlich mit Feuereifer bei der Sache, und die Senioren sparten nicht mit Ansporn und Hinweisen. So hatten alle ihre helle Freude. Und als Dankeschön führten die Kinder zum Schluß ein kleines Programm auf, für das sie viel Beifall bekamen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 25.04.2017
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.