Wilhelm-Busch-Passage in Merseburg

Wilhelm Busch Passage
Merseburg: Wilhelm Busch Passage | Klein aber fein. Die Wilhelm-Busch-Passage in Merseburg verbindet Gotthardtstraße und Preußerstraße. Hier haben sich mehrere kleine Geschäfte und ein Lokal angesiedelt. Eröffnet wurde die Passage 1995.

Liebevoll wurden die Fassaden mit Motiven aus den Geschichten von Wilhelm Busch im Innenhof und Eingangsbereich bemalt.

Wilhelm Busch (1832-1908) hatte mehrere Malerschulen. Ca. 1000 Bilder und 2500 Zeichnungen machten ihn weltbekannt!
1
2
2
2
2
2
1
1
3
3
3
3
5
3
2
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
13 Kommentare
13.312
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 13.03.2016 | 14:03   Melden
2.299
Lothar Teschner aus Merseburg | 13.03.2016 | 14:25   Melden
16.158
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 13.03.2016 | 14:30   Melden
2.299
Lothar Teschner aus Merseburg | 13.03.2016 | 14:35   Melden
13.605
Peter Pannicke aus Wittenberg | 13.03.2016 | 14:55   Melden
7.274
Ralf Springer aus Aschersleben | 13.03.2016 | 16:03   Melden
2.299
Lothar Teschner aus Merseburg | 13.03.2016 | 17:20   Melden
2.299
Lothar Teschner aus Merseburg | 13.03.2016 | 17:28   Melden
8.609
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 13.03.2016 | 18:52   Melden
6.651
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 13.03.2016 | 19:18   Melden
4.398
Gisela Ewe aus Aschersleben | 13.03.2016 | 22:20   Melden
2.299
Lothar Teschner aus Merseburg | 14.03.2016 | 10:17   Melden
633
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 15.03.2016 | 22:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.