Zuckertüten überreicht

Frieda Schaaf war mit 102 Jahren die älteste Gratulantin aus dem Kursana Domizil Merseburg, die den Schulanfängern viel Glück wünschte und viel Freude an ihrem Programm hatte. Foto: J. Pippel.
Merseburg. Zwischen dem Kursana Domizil und dem Kindergarten Josefsheim bestehen seit Jahren enge Beziehungen. Und so ist es zu einer schönen Tradition geworden, dass die Bewohner des Domizils die jeweils ältesten Kinder in die Schule verabschieden. Sie basteln im Vorfeld Zuckertüten, füllen sie und überreichen sie natürlich auch den ABC-Schützen. 40 Senioren waren diesmal in den Kindergarten gekommen und wurden mit einem kleinen Kulturprogramm empfangen. Es gab viel Beifall von den Senioren. Als die Kleinen die Zuckertüten überreicht bekamen, strahlten natürlich die Kinderaugen. Und sie kamen aus dem Staunen gar nicht heraus, als sie erfuhren, dass Frieda Schaaf mit für sie unglaublichen 102 Jahren die älteste Bewohnerin des Kursana Domizils Merseburg, zu den Gratulanten der Schulanfänger gehörte.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.