Ausflug in den Heimatnaturgarten Weißenfels

Das schöne Wetter des letzten Wocheendes haben wir genutzt und sind in den Heimatnaturgarten Weißenfels gefahren. Für einen kleinen Eintritt kann man die Tiere dort nicht nur ansehen sondern auch anfassen und füttern. Nebenbei lernt man sogar noch etwas über die dort zu sehenden Pflanzen (auch wenn sie im Moment noch nicht blühen), weil sie alle recht gut beschrieben sind.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 25.02.2014 | 17:01   Melden
11.509
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.02.2014 | 07:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.