Den Südharz erkunden! 1. Teil

Auf unserem Wochenendausflug übernachteten wir in der Hotel-Pension Jägerstube ( harzer-jaegerstube.de ) in Dankerode. Das Hotel bietet gemütliche Zimmer und eine sehr gute Küche. Der kleine Ort liegt am nördlichen Rand des Biosphärenreservates Karstlandschaft Südharz. Vom Unterharzstädtchen aus ist viel zu entdecken.
Da sind die Städte Sangerhausen, Harzgerode, Nordhausen sowie Stolberg, der Große Auerberg und die Burg Falkenstein hervorzuheben. Auch landschaftlich ist diese Gegend sehr reizvoll, da jetzt auch die kommende herbstliche Laubfärbung noch zusätzlich beeindruckende Bilder schafft.
1
1
1
1
2
1
2
2
2
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 22.09.2014 | 22:25   Melden
7.337
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 23.09.2014 | 05:46   Melden
2.387
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 23.09.2014 | 07:23   Melden
1.181
Dieter Roßmann aus Merseburg | 23.09.2014 | 07:34   Melden
6.658
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 23.09.2014 | 10:07   Melden
14.707
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 23.09.2014 | 11:30   Melden
3.622
Gisela Ewe aus Aschersleben | 23.09.2014 | 14:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.