Sportlerwahl 2014 im Saalekreis

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung, die Wahl zum Sportler des Jahres 2014 im cCe in Leuna, übrigens die 20. Sportlerwahl seit der Wende. Eine wahnsinnige Mühe hatten sich die Organisatoren und Ausrichter gemacht um das Event über die Bühne zu bringen.
Im Mittelpunkt standen natürlichen die kleinen und großen gewählten Sportler des Jahres. Einige davon sind schon in den letzten Jahren mehrfach zum Sportler des Jahres gewählt wurden. So auch die Wachwuchs-Skiläuferin Jessica Löschke aus Leuna. Aber auch die „Alten“ wurden geehrt.
Der 62 jährige Harald Gimpel (Kanu-Slalom) aus Bad Dürrenberg wurde auf den 3. Platz bei den Männern gewählt, u. a. für seinen Sieg bei der 8. World Master Games 2013 in Turin in der Klasse 60 +-. Diese Veranstaltung ist einer Art Olympische Spiele, die auf der reiferen Athletengeneration basiert,
Allen Beteiligten hatte es sichtlichen Spaß gemacht unter den ca. 400 Geladenen zu sein.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.