Traditionelles Abpaddeln bei den Saalewanderern

Gut gelaunt und bei schönem Herbstwetter trafen sich die Saalewanderer am vergangenen Samstag auf ihrem Bootshausgelände, um traditionell die diesjährige Wassersportsaison ausklingen zu lassen.

Die Kanuten und Freunde des Wassersports holten ihre Boote heraus und nach einem kräftigen 3fachen „Sport frei“ ging es ab auf das Wasser. Warme Sonnenstrahlen tanzten auf der Saale und so setzten sich die Wanderfahrer mühelos saaleaufwärts in Bewegung. Die Baumkronen links und rechts vom Ufer zeigten sich in farbenfroher Pracht.

Auf dem Saaleradwanderweg ging`s sportlich zu und so nutzten Viele den Tag, um sich ebenfalls sportlich zu betätigen. Neben lustigen Bemerkungen und flotten Sprüchen setzten die Bootsfahrer ihre Wanderfahrt fort und verbrachten nach ihrer Rückkehr im Verein mit allen anderen Sportfreunden, noch gesellige Stunden am Lagerfeuer. Dort wurde sich bei einer großen Portion Kesselgulasch gestärkt.

Es macht immer wieder Spaß gemeinsam auf Wanderfahrt zu sein und alle freuen sich schon auf die kommende Saison!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 24.10.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 24.10.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.