Sonderausstellung "Mercedes des Ostens - Wolga GAZ"

Wann? 03.10.2015

Wo? Luftfahrt- und Technik-Museumspark, Hans-Grade-Straße, 06217 Merseburg (Saale) DE
Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik-Museumspark | Am Samstag, 3.Oktober, wird im Luftfahrt - und Technik Museumspark Merseburg eine neue Sonderausstellung eröffnet.

Unter dem Motto der "Mercedes des Ostens - Wolga GAZ", kann man hier wissenswertes über die Geschichte erfahren. Der Wolga wurde nicht nur als Staatskarosse sondern auch als Taxi oder Abschleppfahrzeug genutzt. Einige dieser Umbauten können im Museum bestaunt werden.
Eine Rarität die sich im Museumsbestand befindet ist der Wolga GAZ 21, hier ließ Präsident Putin, US-Präsident Bush bei einem Staatsbesuch ans Steuer, und Putin fuhr mit.

Selbstverständlich macht ein Museumsbesuch auch hungrig und wer möchte kann sich auf dem Picknick-und Grillplatz selbst beköstigen. Grilluntensilien müssen aber mitgebacht werden, außer Grill. Dieser ist schattig gelegen, also optimal zum entspannen!

Bei soviel Museum bietet der Kinderspielspatz neben dem Grillplatz ein willkommene Abwechslung für die Kinder. So richtig austoben hier kein Problem.

Geöffnet hat das Museum am Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Weitere Informationen unter: www.luftfahrt-technik-museum.de

Adresse:
Luftfahrt- und Technik-Museumspark Merseburg
Kastanienpromenade 50 / Hans-Grade-Straße

06217 Merseburg
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
11.509
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 30.09.2015 | 07:08   Melden
1.274
Lothar Teschner aus Merseburg | 30.09.2015 | 07:59   Melden
11.509
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 30.09.2015 | 08:14   Melden
1.274
Lothar Teschner aus Merseburg | 30.09.2015 | 08:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.