Ausflugstipp: Marina Mücheln

Die Marina Mücheln lädt zu einem entspannten Tag in der Natur ein.
Mücheln (Geiseltal): Marina |

Ich möchte diese kleine Serie nutzen um ein paar Familien geeignete Ausflugstipps für die Ferienzeit zu veröffentlichen.

Heute geht es um die Marina in Mücheln.


Am 29. Mai 2008 wurde der Hafen der Marina Mücheln für die Öffentlichkeit eröffnet. Bis heute sind mehrere Gastronomische Einrichtungen, eine Touristeninformation sowie die Hafenanlage selbst für das Publikum zu besichtigen. Wer sich entspannen möchte, kann dies am eigenen Strand tun.

Als wir das erste Mal in der Marina zu Besuch waren, brüllten die Verkäufer der Imbissstände "Alles ausverkauft" bereits um 15 Uhr Nachmittag über den Platz. Mitlerweile hat man diese Startschwierigkeiten überwunden und die Besucher können sich, neben ausgiebigen Spaziergängen, auch mit einer Fahrt über den See vergnügen. Wer den See noch intensiver kennen lernen möchte, kann die eigene Bahn nutzen, die regelmäßig um den Geiseltalsee fährt und in der interessante Fakten erklärt werden.

In der Touristeninformation kann man sich zudem Fahrräder ausleihen, sie hat täglich von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
11.417
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.08.2013 | 08:36   Melden
14.665
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 03.08.2013 | 10:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.