Weihnachten und Geburtstage im SeniorenClub

Wir warten nur noch auf unsere Gäste, dann weihnachtet es.
Muldestausee: Schwemsal | Weihnachtsmannmütze und der gehäkelte Weihnachtsmann an der Bluse waren am Montagnachmittag Pflicht für die Seniorinnen des Clubs.
In der Gutsscheune Schwemsal wurden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, es
erfolgte die Würdigung der Geburtstagskinder von September bis Dezember unter weihnachtlichem Aspekt.
Der liebevolle gedeckte Tisch wurde bereichert durch diverses weihnachtliches Gebäck,
gebacken von den ein Jahr älter gewordenen Damen.
Die eingeladenen Gäste - Herr Lars-Jörn Zimmer und Herr Gottfried Weihe - fühlten sich unter der reiferen Jugend Ü 70 sichtlich wohl.
Natürlich hatte der Weihnachtsmann, oder wer auch immer! - kleine Geschenke für Alle.
Herrn Weihe, oder wir Schwemsaler sagen "unserem Gottfried" dankten wir mit einem Präsent im Hinblick auf seinen (Un)Ruhestand für die jahrelange Großzügigkeit und Unterstützung in seiner Eigenschaft als Betreiber der Scheune. 
Und natürlich hatten meine lieben Mitseniorinnen wieder ein Geschenk für ihre "Chefin" und
wie immer habe ich protestiert, es aber gern angenommen.
The same prozedure as every year! Ich danke vielmals, aber was wäre ich ohne meine
lieben Mitgestalterinnen, die maßgeblich zum Gelingen dieser weihnachtlichen Geburtstagsfeier beitrugen. 
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.