Arboretum (botanischer Garten)

Muldestausee: Muldestausee | Burgkemnitz ist bekannt durch seine barocke Kirche und sein Schloß mit Parkanlage. Aber es hat noch ein weiteres Kleinod, das ein bisschen verborgen zwischen Schloß und Gesundbrunnen liegt, das Arboretum. Ein kleiner gepflegter Park mit vielen verschiedenen Bäumen und Gehölzen.
Gerade jetzt im herbstlichen Sonnenlicht hat dort ein Spaziergang seinen besonderen Reiz. Die gute Beschilderung bietet ausreichend Informationen, stört aber nicht das Landschaftsbild.
Fast ein bisschen versteckt befindet sich ein kleines Häuschen zwischen hohen Bäumen. Es hätte mich nicht gewundert wenn da Pfefferkuchen auf dem Dach wären. Aber es ist das 2011 wieder aufgebaute Bahnhofshäuschen von 1859. Im Inneren befinden sich Informationstafeln zur heimischen Natur.
Der kleine Rundgang durch den Park war für mich sehr entspannend und auch lehrreich.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.