Wildgänse am Muldestausee

Graugänse mit vielen Jungen
Muldestausee: Muldestausee | Heute morgen sah ich sie zum ersten Mal in diesem Jahr: die Jungen der Wildgänse. In den nächsten Tagen werden es sicher immer mehr Familien, die morgens am Ufer grasen und dann gemeinsam ihre Kleinen über den See führen. Sie sind sehr scheu, deshalb kann ich die Aufnahmen nur mit Zoom machen, was den Gesamteindruck nicht so schön wiedergeben kann. Denn es ist herrlich, wenn wie heute der See ganz ruhig ist und sich die Uferregion darin spiegelt. Auf der Insel beim Mulde - Einlauf hört man die Gänse morgens lauthals diskutieren. Es gibt dort auch andere Wasservögel, z.B. verschiedene Enten oder Schwäne und Kormorane. Erstaunt war ich heute, als ich in Ufernähe den Biber schwimmen und tauchen sah. Viele Bäumchen hat er hier schon gefällt, aber seine Burg konnte ich noch nicht entdecken.
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
14.699
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 10.04.2016 | 19:36   Melden
1.830
Katrin Koch aus Friedersdorf | 17.04.2016 | 14:11   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.