Naumburg (Saale): Kultur

24 Bilder

Naumburg im Advent 2

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Naumburg (Saale) | vor 10 Stunden, 18 Minuten | 18 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburger Dom | Advent in den Höfen Zum 1. Advent stand ein Besuch in Naumburg auf dem Programm. Naumburg mit dem St. Peter und St.Paul Dom, den weltbekannten Stifterfiguren und offenen Höfen. Frühstück im Kattler, Dom Besuch, Glühwein und Naumburger Stollen vor dem Dom und 27 schmucke Höfe, das alles mit einer traumhafte Kulisse und leichten Schneefall.       Der Dom wurde 1040/44 geweiht. Markgraf Hermann I von Meißen (980? -1038)...

3 Bilder

Man nehme … 3

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | vor 5 Tagen | 37 mal gelesen

... Kiefernzapfen, Schokoplätzchen, ‚Kleber‘ aus Puderzucker und wenig Wasser, etwas Zeit und … fertig ist ein SÜẞES Weihnachtsbäumchen, im wahrsten Sinne des Wortes …Aktuell gut geeignet als kleines Mitbringsel oder als Deko für den Kaffeetisch.

1 Bild

Wie in Reichsbahnzeiten. Ein Sonderzug von Leipzig nach Nürnberg heut früh unterhalb der Rudelsburg bei Bad Kösen

Wolfgang Krolop
Wolfgang Krolop | Lanitz-Hassel-Tal | am 09.12.2017 | 8 mal gelesen

Bad Kösen: Saaletal | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hände hoch oder ich schieße

Michael Bark
Michael Bark | Naumburg (Saale) | am 03.12.2017 | 31 mal gelesen

In unserer Naumburger Stadtbibliothek kann man mit etwas Glück auf Unerwartetes stoßen. Der etwas überschaubare Bereich der DVD´s, mangels Umfang nur nach Alphabet geordnet, kann überraschend Stadtgeschichte bergen. So der letzte DDR-Verbotsfilm "Hände hoch oder ich schieße", der in vielen Einstellungen im Umfeld des Naumburger Marktplatzes der Sechsziger gedreht wurde. Aus dem Fenster der Straßenbahn kann man dort ein...

8 Bilder

Weihnachtskrippe ist weiter „gewachsen“ …. 10

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 30.11.2017 | 141 mal gelesen

Erstmals zu bewundern war sie 2012, diese Naumburger Weihnachtskrippe. An einem Portal der Stadtkirche St. Wenzel standen bzw. stehen seither in der Adventszeit Maria, Josef und das Kind in der Krippe. Bislang ergänzte Bildhauerkünstler Stefan Hutter die Gruppe jährlich um weitere Figuren. 2015 war es der dritte König, 2016 der Flöte spielende Hirtenjunge mit zwei Schafen. In diesem Jahr ist es ein Esel. Und was für...

2 Bilder

Letzter einer großen Tradition 1

Michael Bark
Michael Bark | Naumburg (Saale) | am 20.11.2017 | 49 mal gelesen

Naumburg (Saale): EUROVILLE | Die Krippenveranstaltung im EUROVILLE am 18.November war, im Resümee gesehen, ein Erfolg. Allen, die an diesem guten Gelingen beitrugen, ein herzliches Dankeschön. Geschäftsführer Ditmar Schwenke hatte in der Galerie die passende Räumlichkeit zu Verfügung gestellt. Patrick Ernst fand hier ausreichend Platz für seine original erarbeiteten nordböhmischen Weihnachtskrippen. Das die über 50 Besucher fast keinen Sitzplatz mehr...

44 Bilder

Architektur deluxe 10

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 15.11.2017 | 199 mal gelesen

Damit meine ich das Landgericht Halle/Saale. Es wurde vom Architekten Paul Thoemer entworfen und ist einer der " bedeutendsten architekturgeschichtlichen Justizpaläste der Wilhelminische Zeit ! " Nach seiner Sanierung 2005, gehört es wieder zu de architektonischen Attraktionen von Halle/Saale, wie man an den nachfolgenden Fotos auch erkennen kann. Allein zwei Stunden verbrachte ich nicht im Gerichtssaal , Sondern im...

Anzeige
Anzeige

Einzigartige Krippenausstellung 1

Michael Bark
Michael Bark | Naumburg (Saale) | am 10.11.2017 | 38 mal gelesen

Fast ist es jährliche Tradition, Christkrippen während der Vorweihnachtszeit zu präsentieren. Mitunter ist es sogar Handwerkskunst, wenn diese in aufwendigen Verfahren zur Freude von Jung und Alt her- und ausgestellt werden. Wenn es aber um traditionelle Techniken geht, die weltweit nur noch wenige Schnitzer beherrschen, dann muss es etwas Besonderes sein. Am 18.November werden ab 15.00 Uhr in der Galerie im EUROVILLE...

1 Bild

Geschichtsträchtiges Datum, das heutige ... 11

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 09.11.2017 | 82 mal gelesen

Wir alle wissen es: Die Berliner Mauer bildete seit dem 13. August 1961 die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland. Vor 28 Jahren, am 9. November 1989, ist sie gefallen. Ohne dieses epochale Ereignis hätte ich vermutlich nie die Gelegenheit bekommen, hier zu sein. Im schönen Naumburg, in Sachsen-Anhalt, in einem der mittlerweile nicht mehr ganz „neuen“ Bundesländer. Was für eine Freude.

7 Bilder

NASENSCHILDER in Calw 4

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 08.11.2017 | 44 mal gelesen

Wer kennt sie nicht, die kunstvolle, oft schmiedeeiserne Werbung an Hauswänden. Viele Zünfte ziehen damit den Blick auf sich. Auch Behörden machen bisweilen mit Nasenschildern auf sich aufmerksam. Der Name wird begründet mit der rechtwinkligen Verankerung am Gebäude. Sie sitzen praktisch wie die Nase im Gesicht, meint Wikipedia. Ich habe einige aus Calw mitgebracht. 

23 Bilder

Die "Kleine" und die "Große" Stabkirche im Harz 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 06.11.2017 | 119 mal gelesen

Goslar: Hahnenklee | Es ist schon verwunderlich, dass sich zwei Stabkirchen oder auch Mastenkirchen  genannt, sich im Harz befinden. Stabkirchen Der Stabbau ist ein Tragwerk aus senkrecht stehenden Masten oder auch Stäbe genannt. Auf diesen ruht die gesamte Dachkonstruktion. Typisch sind die terassenförmigen Satteldächer, die original mit Holzschindeln belegt waren. Man unterscheidet zwischen tragenden Stäben und schwebenden Stäbe. Ihren...

1 Bild

Fehlt der Sonnenschein, laß Kerzenlicht ins Herz hinein... 4

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 22.10.2017 | 90 mal gelesen

Aschersleben: Rosencafe | Schnappschuss

20 Bilder

Kurztrip 9

ines engler
ines engler | Muldestausee | am 19.10.2017 | 125 mal gelesen

Da das schöne Herbstwetter zum entdecken einlädt, waren wir am vergangenen Montag kurz entschlossen zu einem Ausflug nach Naumburg aufgebrochen. Ich wollte mir endlich den Dom ansehen. Ein paar Bilder habe ich natürlich mitgebracht.

1 Bild

Das Bad Kösener Motorboot entlang der Saale flussabwärts

Wolfgang Krolop
Wolfgang Krolop | Naumburg (Saale) | am 12.10.2017 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

39 Bilder

Ein Blick in die Vergangenheit - Schloss Oberwiederstedt 7

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 01.10.2017 | 116 mal gelesen

Vorgeschichte Das Schloss war ein Kloster der ehemaligen Augustinerinnen. Nach der Säkularisierung der Augustinerinnen wechselte der Besitz über zur Familie von Hardenberg. Familie von Hardenberg wurde nach dem 2. Weltkrieg enteignet. Bis 1981 wurde dieses Schloss als Altenheim genutzt. Aus baulichen Gründen wurde diese Einrichtung geschlossen und überließ es dem Zerfall. Es wurde von der Liste „geschützte Baudenkmäler“...

1 Bild

Reichsbahnfarben im Saaletal

Wolfgang Krolop
Wolfgang Krolop | Naumburg (Saale) | am 29.09.2017 | 2 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Warum wurde aus der Wasserburg Warberg die Burg Warberg? 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 28.09.2017 | 49 mal gelesen

Helmstedt: Burg Warberg | Die Burg Warberg war,aufgrund der noch heute erkennbare Wallanlagen und verlandeten Wassergräben, einmal eine Wasserburg. Mit dem Bau der jetzigen Warburg wurde, nach der Zerstörung der Vorgängerburg in dem 2 km entfernten Elm, im Jahre 1200 begonnen. Das Burggelände befindet sich auf einer leichten Hanglage, sodass zwischen den nördlichen und den südlichen Seite der Burg ein Höhenunterschied von mindestens 5 m vorhanden ist....

28 Bilder

Wo ist der Löwe von Braunschweig geblieben?

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 23.09.2017 | 85 mal gelesen

Braunschweig: Burgplatz | Nach längerer Zeit besuchte ich wieder einmal Braunschweig. Aus Tradition wollte ich mir das Wahrzeichen von Braunschweig - das Löwendenkmal - näher ansehen. Glücklicherweise konnte ich in der Nähe des Theaters parken. Zielstrebig ging ich zum Burgplatz, wo in meiner Erinnerung das Denkmal stand. Dort angekommen, stellte ich verblüfft fest, dass sich dort eine Open - Air - Arena befindet.  Nachdem ich einmal um die Open - Air...

1 Bild

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel 10

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 13.09.2017 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Bravo, Bravissimo … 2

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 11.09.2017 | 68 mal gelesen

… rufe ich gedanklich immer noch. Wieso, weshalb? Weil die grandiose szenische Lesung von Goethes Schauspiel „Torquato Tasso“ immer noch wunderbar nachklingt. Es gab sie zum diesjährigen Festspiel der deutschen Sprache in Bad Lauchstädt. Die besondere Atmosphäre im Goethe-Theater spricht für sich. Ein kurzes Einfühlen in des Dichters Ausdrucksweise, dann war mehr als zwei Stunden Genießen angesagt. Dass Goethe in...

12 Bilder

Fontänefest auf der Ziegelwiese 2

Christa Beau
Christa Beau | Halle (Saale) | am 10.09.2017 | 242 mal gelesen

Einige hundert Menschen schlenderten heute im Sonnenschein um die Fontäne auf der Ziegelwiese. Bis 80m Höhe kann diese erreichen. Sie war das Zentrum von Spiel, Spaß und Freude. Für alle war heute etwas dabei. Die Hungrigen konnten z.B. Bratwurst, Nudeln mit Linsen, Speckkuchen oder süßen Kuchen kaufen. Durstige kamen natürlich ebenso auf ihre Kosten. Feine Weine, Biere und reichlich alkoholfreie Getränke wurden...

20 Bilder

Kunst - Lernen - Spaß … passt das zusammen? 2

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 08.09.2017 | 54 mal gelesen

Es passt. Wie gut das funktionieren kann, erlebten in dieser Woche 46 Kinder aus Naumburger Grundschulen gemeinsam mit ihren Lesementoren. An zwei Vormittagen stand uns das „Fast-Weltkulturerbe“ auf Einladung von Curt Becker, Dechant der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz für einen Rundgang zur Verfügung. Viele Mädchen und Jungen sahen das Gotteshaus erstmals von innen. Die...

1 Bild

Unstrutbahn fährt am Wochenende ins Thüringische

Ingo Heidenreich
Ingo Heidenreich | Nebra (Unstrut) | am 06.09.2017 | 14 mal gelesen

Roßleben: Bahnhof | Zum ersten Mal auch Züge am Freitag Vom 08. bis zum 10.09.2017 hat die Interessengemeinschaft (IG) Unstrutbahn e. V. in Zusammenarbeit mit der DB Regio AG, Produkt Burgenlandbahn, und der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH ausgewählte Züge von Naumburg Ost über Wangen nach Roßleben und Donndorf bestellt. Einerseits bietet der Verein den Thüringern die Möglichkeit stressfrei in weniger als einer Stunde das Winzerfest...