Blaue Schafe …

Sie ‚grasten‘ in Bielefeld genauso wie in Berlin, Brüssel, Bremen, Hannover oder Straßburg, um nur einige Stationen zu nennen: die Blauschafe. Aktuell findet man die Herde auf dem Gelände der Landesgartenschau in Apolda. Der „Hirte“, Aktionskünstler Rainer Bonk, versteht sein Kunstwerk als Symbol für ein friedliches Miteinander. Sein Credo:

Alle sind gleich - jeder ist wichtig.


Ein frommer Wunsch. Möge sich der vorurteilsfreie Gedanke ausbreiten.

Warum sind die Schafe blau?

Blau ist die Farbe der Friedensbewegung (weiße Taube auf blauem Hintergrund). Blau ist auch die Farbe der EU, der UNO und der UNESCO.

Einzelheiten zum Kunstprojekt bzw. Künstler gibt es unter: www.der-blauschaefer.de
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
5.276
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 05.07.2017 | 22:02   Melden
8.573
Ralf Springer aus Aschersleben | 06.07.2017 | 11:31   Melden
4.118
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 06.07.2017 | 11:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.