KUNSTAUTOMAT - ARTMACHINE …..

…. entdeckt am sonnigen Samstagnachmittag bei einer Exkursion entlang des Saale-Radwanderweges bei Naumburg.

…. sieht eher aus wie ein geschminkter Zigarettenautomat, mein erster Gedanke. Sicherlich war es auch einmal ein solcher, mein zweiter. Soll ich Geld „opfern“, mein dritter. Ich bin neugierig und gebe dem Automaten nicht nur Nahrung, sondern vertraue der Aufschrift, dass nach Geldeinwurf etwas herauskommt. Tatsächlich. Die von mir favorisierte „Schublade“ öffnet sich und bringt eine „Zigarettenschachtel“ zum Vorschein. Die Packung enthält in der Tat Kunst im Kleinformat. Von realen Künstlern gestaltet und sogar eingepackt, wie ich später erfahre. Ich bin entzückt und begeistert. Bei einem guten Schoppen Rosé wird die Ausbeute begutachtet und für gut befunden. Eine nette Idee. Ab sofort achte ich auf Kunstautomaten.
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
4.829
Ralf Springer aus Aschersleben | 27.02.2016 | 19:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.