Viele Städte haben eines …

...gefällt mir ...
Naumburg seit dem 23. Juni 2016 auch:

EIN TASTMODELL.

Zu finden ist es in unmittelbarer Nähe des Marktes vor dem Stadtmuseum „Hohe Lilie“. Zu verdanken haben wir es in erster Linie der Idee des im Februar d. J. verstorbenen Domprobstes Waldemar Schewe. Die bronzene Palette zeigt maßstabsgerecht Altstadt und Domfreiheit für sehende und sehbehinderte Menschen. Besondere Orte/Bauwerke sind in Braille-Schrift erfasst.

Weitere Informationen www.naumburger-buergerverein.de
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
7.575
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 24.06.2016 | 19:33   Melden
8.303
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.06.2016 | 20:41   Melden
9.141
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 25.06.2016 | 11:30   Melden
2.527
Dieter Gantz aus Querfurt | 09.07.2016 | 15:06   Melden
3.908
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 09.07.2016 | 15:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.