Die Blüten sehen so gut aus, wie die späteren Früchte schmecken …

Die Blätter haben einen hohen Anteil an Gerbstoffen. Der schwedische Botaniker Carl von Linné soll nach einer Kur mit Erdbeerblättertee und frischen Walderdbeeren von seiner Gicht befreit worden sein. Ich genieße nach wie vor lieber die Früchte.

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
6.113
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 18.05.2017 | 17:16   Melden
10.285
Ralf Springer aus Aschersleben | 18.05.2017 | 22:06   Melden
2.719
Dieter Gantz aus Querfurt | 21.05.2017 | 12:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.