Wenn der Weg das Ziel ist …

Bei sommerlichen Temperaturen ging es am 15. Oktober einige Kilometer den Saale-Rad-Wanderweg entlang. Zu Fuß. Inmitten malerischer Weinberge, die südländisches Flair vermitteln. Ein Genuss. Unmittelbar vor der Haustür.

Im Saale-Unstrut-Gebiet gibt es nicht nur viele Burgen und Schlösser, sondern auch guten Wein. Mehr als 50 Rebsorten werden hier angebaut. Und das schon seit fast 1.000 Jahren.

Natürlich kehrten wir auch ein und genossen einen Schoppen. Einige Impressionen habe ich mitgebracht.
3
2
1
2
2
3
4
1 3
2 3
3
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
8.609
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.10.2017 | 21:38   Melden
16
Anke Wolf aus Naumburg (Saale) | 16.10.2017 | 21:52   Melden
9.259
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 17.10.2017 | 07:53   Melden
5.294
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 17.10.2017 | 08:44   Melden
7.675
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 17.10.2017 | 18:36   Melden
2.580
Katrin Koch aus Friedersdorf | 22.10.2017 | 21:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.