Naumburg (Saale): Wirtschaft

1 Bild

Vereinigte Bürgerliste als Weckruf?

Michael Bark
Michael Bark | Naumburg (Saale) | am 07.11.2017 | 42 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bürgercafe´ | Das Szenario ähnelt dem der großen politischen Herbstbühne; knapp 22% der deutschen Wähler entschieden sich bei der Bundestagswahl für rechte oder linke Aufmischer. Und die meisten dieser Wähler war die Aussage wichtiger als der politische Einfluss. Ein Statement gegen die große Koalition und ihren Strom der Alternativlosigkeiten und Machterhaltung. Seit Jahren blubbert dieser Strom nun auch im kleinen Naumburg, weit weg von...

2 Bilder

Neue Woche - Neue Bürgerreporter - Neue Aufreger - Aktuelles zu Wochenbeginn

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 21.08.2017 | 149 mal gelesen

Mit dem Titel "dämlichste Ampel" hat MZ-Bürgerreporter Klaus Ulrich Gschwind in der vergangenen Woche den Nerv vieler Autofahrer getroffen. Die MZ hat seinen Beitrag aufgegriffen und sich daraufhin in Halle einmal umgesehen. Was es sonst noch Wichtiges zu Beginn dieser Woche gibt, fassen wir an dieser Stelle zusammen. Wo Halles dämlichste Ampel steht, wollte die MZ wissen, nachdem Klaus Ulrich Gschwind sich Mitte August...

2 Bilder

Wie Sie Beiträge empfehlen können 2

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 14.08.2017 | 47 mal gelesen

Wer als Bürgerreporter einen Text geschrieben hat, möchte auch gelesen werden. An dieser Stelle erklären wir, wie Sie Beiträge empfehlen können. Regelmäßig berichten Bürgerreporter aus Ihrer Region. Nun wurde die Redaktion gefragt, wie Autoren Ihren Beitrag weiterempfehlen können. Dazu gibt es verschiedene Wege. 1. Unter jedem veröffentlichten Artikel, finden Sie eine Auswahl an Buttons, mit denen Sie den Beitrag über...

10 Bilder

9 Millionen für den Sport

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 15.08.2016 | 58 mal gelesen

Zeitz: Thälmannstadion | Sportminister übergibt Fördermittelbescheid Kernstätte des Sports Gute Laune am 15. August im Thälmannstadion Zeitz. Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) kam mit Investitionsbankchef Manfred Maas auf das satte Grün. Beim Einlaufen dabei hatten sie den Fördermittelbescheid über rund neun Millionen Euro zur Beseitigung der Hochwasserschäden. Den nahm Oberbürgermeister Christian Thieme, erst im Mai „neu eingewechselt“...

1 Bild

Es tut sich was in Zeitz!

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 04.08.2016 | 70 mal gelesen

Zeitz: Altmarkt | Inbetriebnahme Stärkefabrik und neue Ansiedlungsflächen – es tut sich was! Gleich zwei gute Nachrichten dieser Tage in Sachen wirtschaftliche Entwicklung. Am 18. August wird mit einem Festakt die Inbetriebnahme der Stärkefabrik am Standort Südzucker gefeiert und gestern wurden die Spatenstiche für weitere Ansiedlungsflächen im Industrie- und Chemiepark gesetzt. 125 Millionen Euro hat die Südzucker AG in die...

8 Bilder

Tretminen mitten in der Stadt und Höhenflug übers Mansfelder Land - das war die Woche der Bürgerreporter

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 24.08.2015 | 546 mal gelesen

Von Hundehaufen in Aschersleben und einem Brand auf dem Verbio-Gelände haben die Bürgerreporter in der vergangenen Woche berichtet. Der erste Montag im neuen Schuljahr nimmt nun seinen Lauf. Zeit einmal zurückzublicken, was in den vergangenen Tag noch so los war. Schwarze Rauchwolken über dem Zörbiger Gewerbegebiet Thura-Mark sind Bürgerreporter Tom Musche aufgefallen. Er berichtet über den Brand auf dem Verbio-Gelände....

Sachsen-Anhalt - Wirtschaftsregion mit Zukunft 3

Thomas Schmidt
Thomas Schmidt | Colbitz | am 11.08.2015 | 428 mal gelesen

Das vergleichsweise kleine Bundesland Sachsen-Anhalt als attraktive Wirtschaftsregion? In der Tat. Nicht erst seit dem Fall der Mauer nimmt diese Region einen immer wichtigeren Stellenwert ein für erfolgsorientierte Unternehmen aus dem In- und Ausland. Konzerne wie Bayer in Bitterfeld oder der US-amerikanische Flachglashersteller Guardian Industries machen es seit Jahren vor. Und die Statistiken sprechen für sich: Die Zahl...

12 Bilder

Bilder aus dem Schlachthof und Vermählung von Kindern - die Woche der Bürgerreporter

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 01.06.2015 | 258 mal gelesen

Mit einem vorgezogenem Kindertag und 248 Beiträgen ist die letzte Maiwoche ins Land gegangen. Zum Monatsanfang folgt nun an dieser Stelle wieder die Zusammenfassung der wichtigsten Beiträge. Mit dem Bericht über eine "Große Hochzeit im Kindergarten" hat Ivonne Lippert in der vergangenen Woche die meisten Leser erreicht. Die Coswigerin schreibt über die Kita Amselgarten, in der sich neun Pärchen bei einer großen Hochzeit...

2 Bilder

Romanikpreis 2014 & Sonderpreis 2015 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt bittet um Vorschläge

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 31.01.2015 | 258 mal gelesen

Der Landestourismusverband ruft alle Freunde und Begleiter der „Straße der Romanik“ dazu auf, Initiativen und Projekte zur Belebung und wirtschaftlichen Stärkung der „Straße der Romanik“ auszuwählen und als Vorschlag für den Romanikpreis bis zum 20. Februar einzureichen. Mit einer Goldmedaille und zwei Silbermedaillen werden die besten Beiträge geehrt. Der Preis wird seit 1995 vom Landesverband der FDP...

12 Bilder

Bestattungskosten und Nahverkehr - Die Themen der Woche

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 19.01.2015 | 707 mal gelesen

Die geplante Stilllegung der Wipperliese bleibt das Topthema bei den Bürgerreportern. Auch auch Bestattungskosten haben die Leser des Portals in der vergangenen Woche beschäftigt. An dieser Stelle folgt wieder die Zusammenfassung zum Wochenbeginn. 229 Beiträge haben die Bürgerreporter in der vergangenen Woche hier im Mitmachportal der Mitteldeutschen Zeitung verfasst. Berichte aus der Nachbarschaft und Gedanken zum...

1 Bild

Willkommen Zuhause! 3

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 05.09.2014 | 960 mal gelesen

Es gibt kein „zurück“ mehr! Ich habe nicht vor Reiseberichte zu schreiben. Ich wollte erklären, was ich fühle, denke und was mir wiederfährt. Dazu gehört auch eine subjektive Sicht meinerseits. Ich liebe den Kibbuz, meine Wohnung, die Leute, das Essen und am wichtigsten meine Arbeitsstelle. Kaum war ich am Sonnabend in Megiddo angekommen, wurde ich bereits von Zuika zum Abendessen eingeladen. Der nette Mann, dessen jüngere...

1 Bild

Fernweh : (M)ein Jahr auf „heiligem“ Boden 5

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 22.08.2014 | 1762 mal gelesen

Einmal nach Israel, bitte 12 Jahre lang habe ich stets ein und dasselbe gemacht: in die Schule gehen. So bin ich täglich gegen 6 Uhr aufgestanden, um halb 7, mit Roller oder Bus, zur Schule zu fahren. Dort saß bis zum Nachmittag auf der Schulbank und kaum Zuhause angekommen, versuchte ich Hausaufgaben zu erledigen beziehungsweise zu lernen. Dann stopfte ich meine Wochenenden und Ferien mit Seminaren, Kinder- und...