Neues Feuerwehrfahrzeug LF 20 vermittelt größere Sicherheit

Die Ortsfeuerwehr Kleinhelmsdorf, im Feuerwehrbereich V der Verbandsgemein-
de Wethautal hat am Freitag, dem 13. Dezember ein neues Feuerwehrauto erhalten. Es verfügt über Geräte zur technischen Hilfeleistung wie Schneider und Spreizer, Rettungszylinder, Stromerzeuger, ausfahrbaren Lichtmast, Hebekissen-
satz, Überdrucklüfter, Winkelschleifer. Rettungsgeräte wie Schiebeleiter, Sprung-
bretter und Atemschutzgerät, sowie Geräte zur schnellen Brandbekämpfung wie Schnellangriffshaspel und Schaumzumischanlage sind ebenso im Fahrzeug ver-
baut. Geräte zur Verkehrsabsicherung befinden sich auf einem fahrbaren Wagen und eine Schlauchhaspel die am Ende des Fahrzeuges aufgeprotzt ist. Die Sprechfunktechnik ist digital und die Beleuchtungsanlage ist in LED Technik ausgestattet. Das Fahrgestell ist als Straßenallrad mit teilautomatischem Getriebe und Schleuderketten beschafft wurden. In der Mannschaftskabine finden sieben Kameraden und im Fahrerhaus zwei Kameraden Platz.

DieOrtsfeuerwehr wird auf der BAB A-9, dem Gewerbegebiet Heidegrund Süd und in den Orten der Verbandsgemeinde eingesetzt. Erste Unterweisungen fanden mit großem Interesse statt. Innenminister Holger Stahlknecht wird offiziell das Fahr-
zeug am 10. Januar 2014 übergeben.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.