Erster männlicher Leiter einer Kindereinrichtung in Stößen

Yves Apelt wurde von Verbandsgemeindebürgermeisterin Kerstin Beckmann als neuer Leiter der Kindertägesstätte in Stößen mit einem herzlichen Willkommen begrüßt. Der Internationale Bund (IB) als freier Träger der Jugend, Sozial -und Bildungsarbeit ist in Stößen Träger der Kindereinrichtung. Ein Leiterwechsel wurde notwendig, so die Geschäftsführerin des Bildungszentrums in Naumburg, Christina Lüdicke.

Yves Apelt wurde dafür ausgewählt. Er hat die Fachschule Sozialpädagogik in Leipzig abgeschlossen und die Bedingungsanforderungen zur Leitung einer Kindereinrichtung erfüllt. Er ist der erste männliche Leiter eines Kindergartens im Burgenlandkreis.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.