Ein unvergessliches Konzerterlebnis in Mösthinsdorf

Andrew Carrington (Foto: R.Schmitz)
Ostrau: Kirche Mösthinsdorf | Andrew Carrington in der Kirche Mösthinsdorf

Am Pfingst-Montag, 25.Mai 2015, lud der Mösthinsdorfer Heimatverein e.V. wieder einmal zu einem seiner bekannten Konzerte in die Kirche ein. Der gebürtige Australier, Andrew Carrington, bekannt als Lead-Sänger von The Ten Tenors, war zu Gast und begeisterte sein Publikum.

Titel von Simon & Garfunkel, Elton John, Lionell Richie oder auch Frank Sinatra gab der Künstler gesanglich wie auch mit seinem Saxophon zum Besten. Gänsehaut pur!!!

Standing Ovations am Ende des Konzertes! Natürlich kam er ohne weitere Zugaben nicht davon. Und so sang er "Time to say goodbye" und "Hallelujah" für unsere Gäste.

Bei schönes Wetter liessen wir gemeinsam den wunderschönen Konzertnachmittag vor der Kirche zu Ende gehen. Autogramm- und Fotowünsche wurden von dem sympathischen Sänger lächelnd erfüllt, nach netten Gesprächen traten alle wieder ihre Heimreise an. Wir freuen uns auf ein Wiederhören mit Andrew Carrington und schon jetzt auf das Konzert am 30.August 2015 mit der Seldom Sober Company. Wenn Dudelsack , singende Säge, Geige und andere Instrumente und Gesang uns wieder hin zu den grünen irischen Landschaften führen.....

Auf bald in Mösthinsdorf,
Ihr Ronny Krimm

Die Bilder vom Konzert wurden in gewohnter Weise von R.Schmitz gemacht.
Vielen Dank!
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.