5. Saalekreis-Literaturtage beginnen am 13. Oktober mit Veranstaltung über den Komponisten Carl Loewe

Wann? 13.10.2015 17:00 Uhr

Wo? Carl-Loewe-Grundschule, Am Sportzentrum 2, 06193 Wettin-Löbejün, OT Nauendorf DE
Wettin-Löbejün, OT Nauendorf: Carl-Loewe-Grundschule | Musikalisch-literarische Eröffnungsveranstaltung
„Loewe Carls Löbejüner Lieblingsnöck“ oder „Es lockt des Nöcken Harfenschall“
Eine musikalische Geschichte über den Komponisten Carl Loewe (für Kinder und Erwachsene)
Jürgen Jankofsky (Autor und Sprecher) (nach dem Buch: „Loewe Carls Löbejüner Lieblingsnöck“)
Wolfgang Grohmann (Gesang und Violine)
Florian Claus (Klavier)
Dienstag, 13. Oktober 2015 um 17.00 Uhr
Ort: Aula der Carl-Loewe-Grundschule Wettin-Löbejün, Am Sportzentrum 2, 06193 Wettin-Löbejün, OT Nauendorf


Die 5. Auflage der Literaturtage im Saalekreis öffnet am 13. Oktober ihre Pforten mit einer musikalischen Geschichte über den Komponisten Carl Loewe. Die Veranstaltung unter dem Motto "Loewe Carls Löbejüner Lieblingsnöck" wird vom Landrat Frank Bannert eröffnet und beginnt um 17 Uhr in der Grundschule „Carl Loewe“ im Ortsteil Nauendorf von Wettin-Lobejün.

Am 20. November 2015 endet das diesjährige Programm der Literaturtage. Bis dahin haben große und kleine Leseratten und Literaturfreunde Gelegenheit, bei mehr als 30 Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten im Landkreis bekannten und weniger bekannten Schriftstellern zu lauschen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Von Literatur, Wein und Theater, von Autorenlesungen für Erwachsene bis hin zu Literatur für Schüler und Weiterbildungen für Pädagogen, von allem wird etwas geboten.

Weitere Höhepunkte im Programm sind u.a. die "InterLese" des Friedrich-Bödecker-Kreises zum Thema 25 Jahre Sachsen-Anhalt sowie die Lange Nacht der Poesie in Teutschenthal.
Übrigens, kurzweilige Stunden mit Literatur kann man auch in diesem Jahr entlang der Technik-Linie 5 erleben.

Weiter Veranstaltung:
am 08. November 2015 um 17.00 Uhr im
06193 Löbejün, Konzertsaal im Carl-Loewe-Haus
mit
Prof. Dr. Paul Bartsch und seine Band spielen im Rahmen der Saalekreis-Literaturtage 2015 ein akustisches Konzert im Museum, das dem 1796 in Löbejün geborenen "Balladenkönig" Carl Loewe gewidmet ist. Passend dazu heißt das Konzert "Balladen & Legenden von Niederlagen & Aufständen"!

Ab 16 Uhr ist übrigens die Ausstellung geöffnet, die man sich vor dem Konzert unbedingt anschauen sollte. Und in der Pause gibts im Kellergewölbe den einen oder anderen guten Tropfen...
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.