Weltbekannter Tenor gibt Frühlingskonzert in Mösthinsdorf

Wann? 27.05.2018 16:00 Uhr

Wo? Kirche St.Georg Mösthinsdorf, Bäckergasse, 06193 Petersberg DE
(Foto: Pressefoto Volker Bengl)
Petersberg: Kirche St.Georg Mösthinsdorf | Petersberg-Tipps für Kulturinteressierte und Musikfreunde !

Veranstaltungsreihe "Musik und Kultur auf dem Lande" wird fortgesetzt

Frühlingskonzert „In mir klingt ein Lied“ mit dem Startenor Volker Bengl
Sonntag, 27.Mai 2018 um 16Uhr
Kirche Mösthinsdorf

Christliche Werke, Volkslieder, Lieder seines Lieblingskomponisten Franz Schubert wird Volker Bengl mitbringen, aber auch auf die Hommage an seinen Lehrer Rudolf Schock: "Ach ich hab in meinem Herzen da drinnen einen wundersamen Schmerz" dürfen sich die Zuhörer freuen. Aus der Oper "Schwarzer Peter" von Norbert Schultze stammt das eingängige Lied, das durch Rudolf Schock erst richtig bekannt wurde.
Auf dem Konzert-Programm stehen u.a. „Selig sind die Verfolgung leiden", "Ich bete an die Macht der Liebe", "Dank sei dir Herr".
Bei seinen Vorträgen wird er von hervorragenden Organisten begleitet.

Volker Bengl wurde in Ludwigshafen in der Pfalz geboren. Nach dem Studium an der Musikhochschule Mannheim Heidelberg, trat er sein erstes Festengagement am Staatstheater Saarbrücken an. Anschließend war er für 16 Jahre festes Ensemblemitglied am Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Darüber hinaus sang er bislang an zahlreichen Theatern als Gast, darunter an so prominenten Opernhäusern wie der Wiener Volksoper oder der Semperoper Dresden.

Sein Repertoire umfasst achtzig Opern und Operettenrollen. Darunter befinden sich als seine „Glanzpartien“ Hoffmann in „Hoffmanns Erzählungen“, Don Jose in „Carmen“, Max im „Freischütz“ und Sou Chong im „Land des Lächelns“.

Nahezu 1000 weltweit (USA, Korea; Spanien…..) gesungene Konzerte – so auch in Bologna, wo er unter Daniele Gatti das Tenorsolo in der 9. Symphonie von Beethoven sang, zahlreiche TV-Shows (Carreras Gala, Melodien für Millionen uvm), sechs auf dem Markt erschienene Solo CD´s runden seine bisherige künstlerische Bilanz ab. Neu erschienen ist darüber hinaus eine CD-Box mit drei CD´s und über siebzig Liedern, mit dem Titel: Volker Bengl – das große Starportrait – „Dein will ich sein“.

Nun haben Sie erneut die Möglichkeit Volker Bengl live in der Kirche Mösthinsdorf zu erleben. Diese unverkennbare, einzigeartige Stimme wird auch Sie verzaubern und begeistern. Sichern Sie sich noch heute ihr Ticket für dieses Konzerterlebnis.

Im Vorverkauf zu je 22,-€ erhalten Sie Tickets auf der Homepage www.moesthinsdorf.de, oder an den Vorverkaufsstellen:
im Lotto-Hermes-Tabakwarengeschäft, Lange Straße 67, Zörbig
im Ladengeschäft Gabriele Müller, Schortewitz
bei Familie Krimm, Mösthinsdorf, Telefon 034600/20869

Ab 14 Uhr lädt der Mösthinsdorfer Heimatverein wieder zum Kuchenbasar in den Kirchgarten herzlich ein. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Mösthinsdorf, am Fuße des Petersbergs. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.