Kunst der ehemaligen Grenze am Kunsthaus in Halle?

Die Fassade des Kunsthauses in Halle hat mich fatal an die ehemlaige Grenzbefestigung der DDR erinnert. Ist die Ähnlichkeit mit dem damaligen Bollwerk beabsichtigt?
Da ich täglich auf einen Teil dieses ehemaligen unverwüstlichen Zaunes sehen muss - mein Nachbar sichert sich mit Teilen dieses Zaunes gegen die angrenzenden Gärten ab - frage ich mich, ob die Fassade eine nostalgische Anwandlung an vergangenes Unrecht darstellen soll?
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.