Quedlinburg - Weltkulturerbestätte der Unesco seit 17.12.1994

... der Beginn des Stadtrundganges vor dem historischen gotischen Rathaus ...
Quedlinburg: St. Servatius - Stiftskirche |

Quedlinburg - das Rathaus, Schlossberg mit Schloss und Stiftskirche St. Servatii die Wahrzeichen der Stadt ...

Quedlinburg gilt als größtes Flächendenkmal in Deutschland und steht seit 1994 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und macht die Stadt zu einem der größten Flächendenkmale in Deutschland.
Des Weiteren ist sie ein geschütztes Kulturgut nach der Haager Konvention.

Der Stadtrundgang „1000 Schritte ins Mittelalter“ begann vor dem Rathaus

Das gotische Rathaus in Quedlinburg zählt zu den ältesten Rathäusern in Mitteldeutschland und entstand Anfang des 14. Jahrhunderts. Urkundliche Erwähnungen stammen aus dem Jahr 1310. Die Fassade glänzte im farblichen Herbstschmuck der Efeuranken.
In der etwa einen Quadratkilometer großen historischen Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen, verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen, befinden sich rund 1200 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten, die seit dem Jahre 1994 sowie einige weitere bedeutende Objekte, wie z. B der Schlossberg mit Schloss und Stiftskirche, in Quedlinburg auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO erfasst wurden.

Ein Denkmal hochromanischer Baukunst

Die Stiftskirche St. Servatius, auch als Quedlinburger Dom bezeichnet, wurde zwischen 1070 und 1129 errichtetet. Die flachgedeckte 3-schiffige Basilika war die Kirche des Quedlinburger Damenstiftes.
Es existierten an der Stelle der Basilika bereits 936 eine Kapelle, die zur Burganlage gehörte.
In der Krypta befindet sich die Grabstätte des Königs Heinrich I. und seiner Gemahlin Mathilde.
Auf dem Schlossberg wurde im Jahre 936 ein Damenstift errichtet, welches unter der Leitung von Mathilde, der Witwe des ersten deutschen Königs Heinrich I. stand.

Wer war König Heinrich der I.

Heinrich I., aus dem Adelsgeschlecht der Liudolfinger, war ab 912 Herzog von Sachsen und von 919 bis 936 König des Ostfrankenreiches. Heinrich der I. wurde 876 n. Chr. in Memleben geboren und starb am 2. Juli 936 n. Chr. in Memleben. Im Jahre 909 heiratete der 33 jährige Otto die erst 13 jährige Mathilde. Sie war seine 2. Gemahlin. Deren Kinder sind Otto I., Heinrich und Brun sowie die Töchter Gerberga und Hadwig.
Nach dem Tode von Heinrich I. gründete seine Gemahlin dieses Stift auf der Burg in Quedlinburg und leitete es die ersten 30 Jahre persönlich und übergab die Leitung 966 an ihre Enkelin Mathilde, Tochter Ottos I. Diese war die erste Äbtissin des Quedlinburger Stiftes.

Den wunderschönen Spaziergang, am 31.10.2014 durch Quedlinburg, krönten wir in einem Straßencafé in der Nähe des Schlosses. Dabei fiel die Auswahl an leckerem Käsekuchen (Quarkkuchen ) in sehr verschiedenen Variationen uns nicht leicht.

Bitte zoomen Sie die untertitelten Bilder auf!

4
2
1
1
1
2
2
3 2
2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
22 Kommentare
14.706
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 19.11.2014 | 15:37   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 19.11.2014 | 15:41   Melden
14.706
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 19.11.2014 | 15:50   Melden
354
Klaus Stegmann aus Quedlinburg | 19.11.2014 | 16:26   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 19.11.2014 | 16:30   Melden
354
Klaus Stegmann aus Quedlinburg | 19.11.2014 | 16:31   Melden
5.931
Annette Funke aus Halle (Saale) | 19.11.2014 | 17:49   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 19.11.2014 | 18:00   Melden
5.931
Annette Funke aus Halle (Saale) | 19.11.2014 | 18:04   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 19.11.2014 | 18:36   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 19.11.2014 | 19:07   Melden
11.474
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.11.2014 | 21:04   Melden
6.658
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 20.11.2014 | 10:25   Melden
354
Klaus Stegmann aus Quedlinburg | 20.11.2014 | 17:40   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 17:47   Melden
5.931
Annette Funke aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 18:56   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 18:58   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 19:00   Melden
5.931
Annette Funke aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 19:06   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 19:31   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 20.11.2014 | 19:40   Melden
7.336
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 21.11.2014 | 21:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.