DER STIFTSHAUPTMANN VON QUEDLINBURG!

Unterwegs mit dem Stiftshauptmann von Quedlinburg, alias Hans- Jürgen Meie! Fotografiert von mir, beschrieben und erläutert von Ihm selbst!

Der Stiftshauptmann war ein Beamter am Quedlinburger Damenstift. Er wurde während der Fehde zwischen der Äbtissin Hedwig von Wettin und der Stadt Quedlinburg im 15. Jahrhundert installiert und sollte die Interessen der Äbtissin gegenüber ihren Untertanen durchsetzen. Die Person war zugleich aber auch das Bindeglied zwischen dem Schutzvoigt des Damenstiftes und der Äbtissin. Insgesamt gab es 25 Stiftshauptmänner am Damenstift.
Die heutige Gaststätte auf dem Stiftsberg war einst die Stiftsregierung mit den Amtsstuben und den Wohnräumen des Stiftshauptmannes. Noch heute ist an dem Gebäude eine Tafel angebracht, auf welcher das Wort Stiftshauptmannei steht.

Der 26. Stiftshauptmann wiederbelebt durch Hans- Jürgen Meie


Der heutige 26. Stiftshauptmann ist eine touristische Figur und wird durch mich, Hans- Jürgen Meie, verkörpert!
Da ich mich schon immer für Geschichte, insbesondere für die Geschichte unserer Region interessiert habe, wollte ich Dieses auch zu meinem Beruf machen.
So absolvierte ich in Magdeburg bei der EDUKA- Akademie eine anderthalbjährigen Lehrgang, um dann, nach erfolgreicher Prüfung vor der IHK, in die Selbständigkeit gehen zu können.
Seit 1996 bin ich selbständig als Stadtführer und Reiseleiter tätig. Im Jahr 1997 erweckte ich den Quedlinburger Stiftshauptmann zu neuem Leben und habe ihn mir in Wortmarke und Musterschutz patentrechtlich schützen lassen.
Nach wie vor sind mein Hauptbetätigungsfeld Stadtführungen in Quedlinburg und Reiseleitungen durch den gesamten Harz und das Harzvorland. Ich erstelle Reiseprogramme und mein Ziel ist es, die Gäste immer wieder für unsere geschichtsträchtige Region zu begeistern. Insbesondere liegt mir am Herzen, die geschichtliche Bedeutung der Saatzucht hier bei uns zu verdeutlichen. Dabei hilft mir mein ehemaliger Beruf- Agraringenieur!

Die Reise mit dem Stiftshauptmann war sehr informativ, wortgewaltig, lustig und mit einem unbändigen Wissen an Zahlen und Fakten über die Geschichte im alten Quedlinburg.
Der Stiftshauptmann lädt jung und alt, aus nah und fern ein mit Ihm die Geschichtsträchtigen Straßen und Gassen des mittelalterlichen Quedlinburg zu erkunden und eine Welt zu erfahren die man so noch nicht kennt!

Stiftshauptmann
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
1.310
Peter Losch aus Quedlinburg | 06.12.2014 | 13:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.