Kaffeepause

Oft sucht der Tourist etwas heimisches, ortstypisches aufi seinen Reisen zum verweilen. Nach vielen neuen Eindrücken wird bei Kaffee und Kuchen entspannt. Als wir kürzlich Besuch aus NRW hatten, staunte ich nichr schlecht, wie gut doch die Vorbereitung auf den Harzurlaub war. Insidertips waren bereits im Gepäck der Gäste. Das vieles dabei über Werbung läuft war unverkennbar. In der Praxis haben sich aber alle hier wohgefühlt und sehr viel unbekannts gesehen und erfahren.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.