offline

Oliver Heidrich

5
Startpunkt ist: Quedlinburg
5 Punkte | registriert seit 12.11.2014
Beiträge: 0 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
Seit 2008 hauptberuflich selbstständig mit dem piCOUP DESIGNSTUDIO und im Bereich Marketing (und Webdesign) für diverse regionale und überregionale Unternehmen tätig. Seine Stärken liegen in der Taktik und der Strategie; dem Erkennen von Details und dem unternehmerischen Handeln vom Markt her. Für ihn muss die Werbung zum Produkt und das Produkt zum Unternehmer/zur Unternehmerin passen. Wäre er nicht »Werbemensch« würde er sicherlich als »Sherlock Holmes 2.0« Mordfälle lösen. Doch wie die Figur von Sir Doyle braucht auch er einen Partner oder, wie in diesem Fall, eine Partnerin: Mandy Heidrich. Sie ist die »Rechte Gehirnhälfte« des piCOUP DESIGNSTUDIOs und die kreative Ergänzung zu ihrem Mann. Ohne die Kombination aus »Genie und Wahnsinn« (Rollenverteilung wechselt unwillkürlich) wäre die spezialisierte Werbeagentur heute nicht eine der regional erfolgreichsten im eigenen Social-Marketing und hätte nicht die unverkennbare Handschrift, die man in allen ihren Produkten wiedererkennen kann. Kein Wunder, dass z.B. das Salzlandtheater Staßfurt, die Band FiJazzKo, der Schauspieler und Moderator Enrico Scheffler oder auch das Ensemble um Christine Helms zum festen Kundenstamm des Unternehmens gehören. Das kreativfreche Duo stattete 2012 den Theatererfolg »DRACULA – Das Grusical« mit ihren Arbeiten aus. 2013 übernahmen sie einen Teil des Marketings von »Rollt ein Stein ins Paradies«, das durch sechs ausverkaufte Vorstellungen im Bestehornhaus Aschersleben glänzte. Sie waren die erste regionale Agentur, die »Guerilla Marketing« als festen Bestandteil mit ins Unternehmenskonzept übernommen haben und Vorreiter in Sachen Qualitätssicherung im Web. Bei letzterem haben Sie einfach alle Betrachter einer von ihnen erstellten Webseite zum Qualitätsprüfer ernannt, indem jedem die Möglichkeit eingeräumt wurde Fehler oder Fremdzugriffe via Protokoll an »piCOUP« zu senden. Nebenbei findet Oliver Heidrich immer wieder gern die Zeit sein Wissen zu teilen. Sei es an der Kreisvolkshochschule Harz, Börde oder Goslar mit seinem Kurs „...jetzt mal Werbung!“ für UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen oder auch als Referent für den BVMW - Bundesverband mittelständischer Wirtschaft.
Oliver Heidrich hat bisher noch keine Beiträge verfasst.