Aktiviert

Nach längerer Pause gab es in der Sporthalle Volkerfreundschaft in Halberstadt wieder ein Senioren-Handball-Turnier. In der AK Ü 40 konnte der einheimische HV 1861 Halberstadt mit zwei Siegen gewinnen. Mit Westerhausen und dem VfB `94 Quedlinburg waren aber ebenbürtige Gegner auf dem Parkett. Der älteste Spieler war sogar 66 Jahre. Fairness und ansehnliche Spielzüge brachten allen beteiligten Freude in den Alltag.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.