International

Die Freizeit Meisterschaft im Hallenfußball führt acht Mannschaften auf`s Hallenparkett. Dabei haben die Südamerikaner stets eine Überraschung parat. Spielerisch sind sie technisch perfekt, nur im Abschluss fehlt es oft an Abgeklärtheit. Die Spieler aus Chiele, Peru und Kolumbien verstärken sich manchmel mit Spaniern, Ungarn und Portugiesen.
Das große Turnier steigt immer am 3. Oktober in der Quedlinburger Bodelandhalle.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.