Ein Hauch von Afrika!

Besuch in der Straußenfarm Bose

Die wunderschön angelegte Straußenfarm, in
Sittchenbach einen Ortsteil von Osterhausen, im
Mansfelder Land.
Auf einer riesigen grünen Anlage an einem Hang,
lassen sich Strauße, Alpakas, Highland-Rinder ,
Lama, Esel, Pony sowie Schafe und einen Streichelzoo erkunden.
Einen großen Teil nehmen Tiere aus Australien,
Südamerika und Afrika ein.
Ab November geht die Farm in eine Winterpause.
Bis ein nächstes Mal. Ein Danke der Familie Bose.
1 3
2
1
1
1
2
2
2
1
2
1
1
1
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
16.495
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 06.10.2014 | 11:28   Melden
8.891
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 06.10.2014 | 11:36   Melden
13.496
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 06.10.2014 | 13:21   Melden
2.187
Martina I. Müller aus Halle (Saale) | 06.10.2014 | 18:47   Melden
4.665
Gisela Ewe aus Aschersleben | 06.10.2014 | 19:28   Melden
2.443
Dieter Gantz aus Querfurt | 06.10.2014 | 20:12   Melden
2.489
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 07.10.2014 | 07:09   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 10.10.2014 | 14:51   Melden
2.443
Dieter Gantz aus Querfurt | 11.10.2014 | 09:53   Melden
8.508
Annette Funke aus Halle (Saale) | 11.10.2014 | 21:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.