Museum in der Alten Burgschäferei!

Burg Querfurt- In der alten Burgschäferei.


Das bekannte Museum direkt am " Dicken Heinrich " der Burg in Querfurt lud zum Hoffest ein.
Gut angenommen, konnte kaum noch ein Sitzplatz gefunden werden. Der Veranstalter hatte das Programm gut ausgewählt. Von der Schau der alten Landtechnik bis zu handwerklichen Schaudarbietung. Eine Seilherstellung, Beschlagen eines Pferdes, Schafe scheren , dem Schmied bei der Arbeit beobachten und fleißige Frauen am Spinnrad. Technikfans kamen mit dem Anlassen einer alten Dampfmaschine auf ihre Kosten. Über eine bunte Wiese mit Tieren zum Streicheln freuten sich besonders die Kinder. Und für ältere Kinder natürlich mal richtig Trecker fahren. Die Dampfmaschine im Minivideo;

1
1
1
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
11.490
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.05.2015 | 22:01   Melden
5.942
Annette Funke aus Halle (Saale) | 10.05.2015 | 22:30   Melden
7.343
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 11.05.2015 | 07:29   Melden
14.711
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 11.05.2015 | 11:29   Melden
2.023
Dieter Gantz aus Querfurt | 14.05.2015 | 20:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.