Wasser für das Leben!

Die Unstut an der Zedenbacher Mühle

Am
22 März ist der Tag des Wassers.

Wasser ist Lebensgrundlage, für uns Menschen.
Als moderne Menschen drehen wir den Wasserhahn auf und erhalten
frisches Trinkwasser. Unsere Vorfahren mußten sich das notwendige Wasser aus Brunnen oder Quellen gewinnen. Aus meiner Umgebung habe ich eine kleine
Sammlung von Quellen abgelichtet.
Vielleicht gefällt auch das Video?
1
2
2
2
2
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
5.934
Annette Funke aus Halle (Saale) | 15.03.2015 | 17:27   Melden
14.708
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 15.03.2015 | 17:47   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 15.03.2015 | 18:12   Melden
7.339
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 15.03.2015 | 18:28   Melden
2.226
Priester Gerhard aus Abberode | 16.03.2015 | 06:50   Melden
11.488
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.03.2015 | 07:49   Melden
2.021
Dieter Gantz aus Querfurt | 24.03.2015 | 20:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.