Abholzerei in Querfurt geht weiter..........

Nach dem Fällen der Streuobstwiese in Querfurt...........
Da bin ich doch den Nebraer Weg gestern langgefahren und habe mit grauen festgestellt,dass dort cirka 20 Pappeln einfach abgeholzt wurden.20 der Bäume stehen noch und dürften in der kommenden Woche auch noch abgeholzt werden.
Von diesen Bäumen ist noch nie eine Gefahr ausgegangen,nie ist ein Ast nach einem Sturm abgebrochen.
Es ist schlimm,was hier in Querfurt zur Zeit abgeht.
Kann hier jeder machen,was er will
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
17.949
Peter Pannicke aus Wittenberg | 05.03.2018 | 06:30   Melden
47
Peter Ballhaus aus Querfurt | 06.03.2018 | 19:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.