Natur am Federsee!

Überall stolze Schwäne.

Bad Buchau in Baden-Württenberg.



Schon seit vielen Jahrzenten kümmert sich der Naturschutzbund am Federsee,um ein besonderes wertvolles Naturschutzgebiet.Das in der Eiszeit entstandene Moorgebiet mit einer Fläche von 33 Quadratkilometer ist eines der schönsten Naturschutzgebiete in unserem Land. Gräben und größere Wasserflächen von 1,4 Quadratkilometer und wie bei einem Moor üblich Wassertiefen von nur 1-3.5 Meter. Hier im flachem See tummelt sich viel Leben. Fische wie; Brachen,Laube, Rotauge, Rotfeder und eine große Art der Wels. Natürlich leben hier auch zahlreiche Vogelarten der Höckerschwan Stockente, Blässhuhn, Seeschlalbe und Fischadler, und viele Arten Zugvögel am See wie der Komoran. Ein großes Schilfgebiet dieht der Vogelwelt zum Überwintern. Für uns Menschen wurde ein Holzsteg durch das Moor angelegt. Hier gelangt man auf dem 1,2km langen Holzsteg an die offenen Wasserflächen.
Das Wetter konnte bei meinem Ausflug etwas besser sein. Nieselregen und windig. Keine gute guten Bedingungen, für die Kamera.
Vielleicht gefällt Euch die kleine Reise durch das Moor mit dem schönen Federsee.
Weitere Info,s unten den Bildern.
2
1
1
1
1 1
2
1
3
1 2
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
4.829
Ralf Springer aus Aschersleben | 09.08.2016 | 12:25   Melden
14.696
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 09.08.2016 | 13:03   Melden
1.252
Lothar Teschner aus Merseburg | 09.08.2016 | 23:17   Melden
11.457
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.08.2016 | 07:32   Melden
1.675
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 15.08.2016 | 11:48   Melden
2.004
Dieter Gantz aus Querfurt | 02.11.2016 | 17:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.