Nachrichten aus Raguhn-Jeßnitz und Umgebung

zusätzlich veröffentlicht
von Michael Hesselbarth
5 Kommentare
von Ulrich Kruggel
14 Weiterempfehlungen
von Lothar Wobst
zusätzlich veröffentlicht
von Sandy Bieneck
17 x gelesen
von Klara Jäger
27 Bilder
Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel
3 Bilder
Lothar Wobst
Lothar Wobst
11 Bilder
SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER
3 Bilder
SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER
15 Bilder
SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER
Anzeige
Anzeige
21 Bilder

Das Festgelände für den Gottesdienst erwartet seine Besucher 1

Rainer Arzt
Rainer Arzt | Raguhn-Jeßnitz | vor 1 Stunde, 25 Minuten | 15 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Elbwiesen | Am Vorabend des Festwochenendes zum evangelischen Kirchentag auf den Elbwiesen in Lutherstadt Wittenberg war das Festgelände bereit für seine Gäste. Einen besonderen Dank dafür gebührt den fleißigen Helfern, welche im Ehrenamt und im THW, DRK und weiteren unterstützenden Verbänden tätig sind. Auch die Bundeswehr beweist ihr Können im Brückenbau und Sanitätsbereich.

  • Viele Jahre sind seither vergangen, als der Salegaster Forst zwischen Jeßnitz, Greppin, Muldenstein
    von Katja Mittag | Raguhn-Jeßnitz | vor 4 Tagen | 10 Bilder
  • Die grüne Oase, der Salegaster Forst in Jeßnitz. Ein kleiner Spaziergang oberhalb der
    von Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | vor 4 Tagen | 18 Bilder
1 Bild

GOITZSCHE-MARATHON 2017

kerstin schrowangen
kerstin schrowangen | Bitterfeld-Wolfen | am 20.04.2017 | 73 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Bitterfeld | Der Marathon am Goitzschesee findet am 7.Mai 2017 statt. Gestartet wird im Marathon, Halbmarathon, 10 km - Lauf, Nordic-Walking/Walking 10 km, Marathonstaffel 10 x 4,2 km, Charity-Staffel 10 x 4,2 km, Minimarathon/Schülerlauf 4,2 km und der Bambinilauf ca. 400 m. Der Startort für den Halbmarathon wird an der Uferpromenade/Str. d. OdF, OT Mühlbeck sein. Für alle anderen Läufe ist der Start im Bitterfelder Stadthafen.

  • .........Bein kaputt. Nein zum Glück ist alles Heil geblieben. Viel zulange haben die Ski auf den
    von Ellen Röder | Alsleben (Saale) | am 19.01.2017 | 11 Bilder
  • In Auflösung meines letzten Bilderrätsels will ich zwei Baumwipfelpfade in Deutschland kurz
    von Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 13.10.2016 | 14 Bilder

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Wolfgang Erler
von Wolfgang Erler
von Michael...
von Michael...
von Ulrich Kruggel
vorwärts
5 Bilder

Örtlicher Teilhabemanager stellt sich dem Behindertenbeirat vor

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | vor 4 Tagen | 34 mal gelesen

Am 22. Mai 2017 tagte der Beirat für Menschen mit Behinderungen des Landkreis Anhalt-Bitterfeld (BMB) in Zerbst. Der Einladung folgte auch Felix Liersch, Örtlicher Teilhabemanager, und stellte sich in diesem Zusammenhang den Mitgliedern des BMB vor. Das Projekt "Örtliches Teilhabemanagement im Landkreis Anhalt-Bitterfeld" hat das Ziel eine deutliche Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit...

1 Bild

Vorsicht! 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 19.05.2017 | 92 mal gelesen

Betrüger versenden E-Mails im Namen des Bundeszentralamtes für Steuern Datum: 18.04.2017 "Seit einiger Zeit versuchen Betrüger, per E-Mail an Konto- und Kreditkarteninformationen von Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern zu gelangen. Sie geben sich per E-Mail als "Bundeszentralamt für Steuern" aus und behaupten, die betroffenen Bürger hätten Anspruch auf eine Steuerrückerstattung. Um diese zu erhalten, müsse ein in der...

11 Bilder

Eine Bienenwiese 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 21.05.2017 | 81 mal gelesen

Mein erster Gedanke, als ich dieses lilafarbene Feld sah, hier wächst doch nicht etwa Lavendel? Irrtum! Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, das es sich bei dieser Pflanze um Phaciela handelt. Diese wird in Mitteleuropa als sehr ertragsreiche Bienentrachtpflanze angebaut. Sie wird auch Bienenfreund, Büschelschön oder Bienenweide genannt. Die Pflanze ist einjährig und kann bis 100 Zentimeter hoch werden. Auffällig an...

  • Einen Ausflug der besonderen Art machte ich am Mittwochmorgen. Eine fast 2-stündige Autofahrt
    von SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 12.08.2016 | 39 Bilder
  • Rheinland-Pfalz / Technikmuseum Speyer am 21.07.2016 Die sowjetische Raumfähre "Buran" war das
    von Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 27.07.2016 | 20 Bilder
8 Bilder

Magische Momente

Antje Eckelmann
Antje Eckelmann | Raguhn-Jeßnitz | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

Was bedeuten sie uns noch in der heutigen Zeit? Werden Kindheitserinnerungen wach oder gar Wünsche wahr? Der Reiz am ungeklärten Rätselhaften scheint ungebrochen. Zusammen mit ca. 50 Gästen erlebte ich einen Abend voller Magie im „Lözius“, der Brasserie am Steintor in Halle. Die Location entsprechend dem französischen Vorbild in profaner Ausstattung, jedoch mit frischer, kreativer Küche und einer jungen, freundlichen Crew....

1 Bild

Blühende Dekoidee für trübe Wintertage 8

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | am 09.02.2017 | 64 mal gelesen

Wenn es draußen kalt und trüb ist und es die Menschen nicht immer mit Begeisterung vor die Tür zieht, macht man es sich gern im Warmen gemütlich. Neben abendlichem Kerzenschein ist es schön, sich auch an kleinen Dekoideen mit Zimmerblumen zu erfreuen. Das kleine Blümchen im Glas bekam ich von einer lieben Freundin geschenkt. Eine blühende Zimmerpflanze aus dem Topf genommen, etwas Moos um den Erdballen und ab in ein Glas....

  • Die Herbstsaison ist voll im Gange und viele Angler zieht es an die unterschiedlichsten Gewässer
    von Frederik Neumann | Rochau | am 10.11.2016 | 1 Bild
  • (Sonntagnachmittag der 23. Oktober) Anton Günther 1. De Sonn steigt hinnerm Wald drübn
    von Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 23.10.2016 | 10 Bilder
27 Bilder

Spuren, etwas Spuk und Spiegelei 7

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Raguhn-Jeßnitz | vor 4 Tagen | 75 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Mittellache | Gestern südlich von Jeßnitz, alles nach drei Uhr: Aber wohl nicht die passende Zeit, um Herrn Biber tatsächlich zu begegnen. Also dann doch die angedachte Nachtwanderung? Oder gefällt es ihm inzwischen woanders besser? Wer die Bilder vergrößert, sieht mehr.

  • Ich möchte an meine Artikelserie von 2016 anknüpfen, wie
    von Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 17.05.2017 | 36 Bilder
  • Es gibt gewisse Orte, da schlägt man zufällig auf - völlig unbedarft, schaut sich um und hat
    von Antje Eckelmann | Raguhn-Jeßnitz | am 15.05.2017 | 6 Bilder
3 Bilder

Die kuriose Natur 10

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | vor 5 Tagen | 67 mal gelesen

Ein kurioser Baumstamm. Gesehen am 21.05.2017

  • Erst durch einen irgendwo mitgenommenen Flyer wurde ich aufmerksam auf den: Weinbergsterrassen-
    von Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 21.05.2017 | 24 Bilder
  • Ich traute meinen Augen kaum. Gestern Morgen, kurz nach dem die Sonne aufging, entdeckte ich auf
    von SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 20.05.2017 | 3 Bilder
vor 4 Stunden, 44 Minuten | 9 mal gelesen

Wie in Mutteres Stube können sich an diesem Wochenende Leseratten fühlen. Parallel zum Kirchentag in Dessau verwandelte sich...

vor 1 Tag | 117 mal gelesen

Das gab es in Dessau noch nie. Der erste Kirchentag in Dessau war ein voller Erfolg. Schätzungsweise 2000 Gäste kamen zum...

vor 2 Tagen | 53 mal gelesen

Es folgt hier mehr, wenn auch der Bürgerreporter die Erlaubnis bekommt zu berichten. Um 15 Uhr kann ich nochmal fragen.

vor 1 Stunde, 34 Minuten | 2 mal gelesen

Am Donnerstagmorgen zum Feiertag ging es entlang des Spittelwassers in Richtung Raguhn zum "Wehr Libehna", in der Nähe der...

vor 16 Stunden, 39 Minuten | 20 mal gelesen

Hannover / Hauptstadt von Niedersachsen Bootsfahrt im Zoo von Hannover

vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Vogelpark Walsrode / Niedersachsen Pelikane im Vogelpark Walsrode