Nachrichten aus Raguhn-Jeßnitz und Umgebung

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Tolle Stimmung beim Videoabend in Brehna

Annelies Schlesinger
Annelies Schlesinger | Sandersdorf-Brehna | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Stadt- und Klosterkirche | Herr Dalibor zeigte am 12.11.2017 einmalige Bilder von der Altarreinigung in unserer Stadt- und Klosterkirche, die von der Restauratorin Frau Himpel aus Halle durchgeführt wurde. Nur bei solchen Gelegenheiten kann man Kunstwerken so nahe kommen und bekommt noch dazu eine fachkundige Erklärung. Ausschnitte aus dem letzen Konzert in Brehna der Chorgemeinschaft Pohritzsch mit spritzigen Liedern und Einblicke in das Konzert...

1 Bild

TSG Wittenberg Heimstark!

Steffen Giesemann
Steffen Giesemann | Wittenberg | am 12.11.2017 | 373 mal gelesen

Am dritten Spieltag der Schach Bezirksoberliga hatte die 1.Mannschaft der TSG Wittenberg die dritte Mannschaft aus der Schach Hochburg Löberitz zu Gast. Da beide Mannschaften in Bestbesetzung antraten, sollte sich ein spannender Kampf entwickeln. Den ersten halben Punkt für die TSG konnte Steffen Giesemann verbuchen, der mit Schwarz spielend, ein frühes Remisangebot seines nominell stärkeren Gegner annahm. Routinier Detlef...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Katja Mittag
von Katja Mittag
von Katja Mittag
von Katja Mittag
von Michael...
vorwärts
11 Bilder

Sprecherratswahl und Besuch des Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen 1

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | am 06.11.2017 | 82 mal gelesen

Am 06. November 2017 wurde die Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderungen des Landkreises Anhalt-Bitterfeld im Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen durchgeführt. Zuerst wurde Frau Bärbel Naumann, Behindertenbeauftragte der Gemeinde Muldestausee, als offizielles Mitglied in den Beirat aufgenommen. In Vertretung für den Landrat überreichte Herr Joachim Heinrich, Vorsitzender des Beirates, die Berufsurkunde an Frau...

  • Jeder, der mit offenen Augen durch unsere Stadt geht, kennt das Ehrenmal für die Jeßnitzer Opfer
    von Ursula Folta | Raguhn-Jeßnitz | am 23.10.2017 | 3 Bilder
  • Anlässlich der „Woche des Sehens“ lud der Verein "Frauen helfen Frauen" am 18. Oktober 2017 zu
    von "Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 18.10.2017 | 27 Bilder
1 Bild

Vorsicht! 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 19.05.2017 | 200 mal gelesen

Betrüger versenden E-Mails im Namen des Bundeszentralamtes für Steuern Datum: 18.04.2017 "Seit einiger Zeit versuchen Betrüger, per E-Mail an Konto- und Kreditkarteninformationen von Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern zu gelangen. Sie geben sich per E-Mail als "Bundeszentralamt für Steuern" aus und behaupten, die betroffenen Bürger hätten Anspruch auf eine Steuerrückerstattung. Um diese zu erhalten, müsse ein in der...

11 Bilder

Tag der offenen Tür im Bildungszentrum

Rosi Topf
Rosi Topf | Bitterfeld-Wolfen | am 15.11.2017 | 19 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Bildungszentrum | Vor einiger Zeit kam ich in eine Umfrage: „Welche Firmen kennen Sie hier in der Region Bitterfeld-Wolfen und was machen diese?“ Viel fiel mir nicht ein. Nun sah ich eine Plakat: „ Bildungszentrum Wolfen-Bitterfeld e.V. – Tag der offenen Tür“. Angeboten wurden die Lehrwerkstatt, das Lehrlabor und der Firmensitz in der Wolfener Saarstraße. Ich entschied mich für das Lehrlabor. „Guten Tag, bitte setzen sie die Schutzbrille auf.“...

2 Bilder

Letzter einer großen Tradition 1

Michael Bark
Michael Bark | Naumburg (Saale) | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Naumburg (Saale): EUROVILLE | Die Krippenveranstaltung im EUROVILLE am 18.November war, im Resümee gesehen, ein Erfolg. Allen, die an diesem guten Gelingen beitrugen, ein herzliches Dankeschön. Geschäftsführer Ditmar Schwenke hatte in der Galerie die passende Räumlichkeit zu Verfügung gestellt. Patrick Ernst fand hier ausreichend Platz für seine original erarbeiteten nordböhmischen Weihnachtskrippen. Das die über 50 Besucher fast keinen Sitzplatz mehr...

1 Bild

Wie war das denn gleich nochmal ?

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 27.10.2017 | 36 mal gelesen

  Aus Sommerzeit wird wieder Winterzeit !                   Dieses Wochenende Uhr umstellen                      !!!! 29. Oktober 2017 um 3.00 Uhr eine Stunde zurückstellen auf 2.00 Uhr !!!!                                                         

  • vor einiger Zeit hatte ich um Hilfe gebeten wegen einer Baum-Bestimmung. Schnell hatte ich die
    von Hans Häcker | Weißenfels | am 12.09.2017 | 3 Bilder
  • Die Mitteldeutsche Zeitung hat das Mitmachforum MZ-Bürgerreporter ins Leben gerufen, weil nicht
    von MZ - BürgerReporter | Bernburg (Saale) | am 22.08.2017 | 1 Bild
11 Bilder

NaturErlebnisZentrum MÜRITZEUM Waren (Müritz) 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Waren (Müritz): MÜRITZEUM | Während unserer Fahrt Richtung Ivenacker Eichen lenkte mich meine Frau mehrmals ab mit Bemerkungen „Ich habe mal gelesen oder gehört, dass es in Waren ein Müritzeum gibt, das würde mich interessieren. "Ja warum hat sie das nicht schon zu Hause bei meinen Reiseplanungen erwähnt…?" Da Waren (Müritz) von dem Wisentreservat Damerow nur einen Katzensprung entfernt liegt, entschloss ich mich zu diesen kleinen Umweg, auch auf die...

  • Sie lieben es, ein ‘le‘ ans Substantiv zu heften, die Schwaben. Darum gibt es dort Spätzle, Häusle
    von Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | vor 3 Tagen | 24 Bilder
  • Auch wenn leider Montag bekanntlich fas alle Sehenswürdigkeiten geschlossen bleiben, plante ich
    von Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 3 Tagen | 23 Bilder
9 Bilder

An alle Pflanzenliebhaber... 8

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 10.11.2017 | 82 mal gelesen

..., wer kann mir helfen und  sagen was ich hier für einen, in den schönsten Herbstfarben leuchtenden Baum fotografiert habe. Ich tippe auf eine Scheinzypresse, bin mir aber nicht sicher. Vielleicht hat jemand von Euch mehr Ahnung.

vor 12 Stunden, 48 Minuten | 26 mal gelesen

Unter dem Titel „Weihnachtszeit – Wünschezeit“ stimmt der Friedrich-Schneider-Chor Dessau gleich am ersten Advent...

vor 1 Tag | 95 mal gelesen

Offiziell Weihnachtslieder trällern und uns vorfreuen So kann man bei Facebok lesen. Diese Ausdrucksweise wirkt auf mich...

vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

heute auch im Dessauer Novemberregen ...

vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Während unserer Fahrt Richtung Ivenacker Eichen lenkte mich meine Frau mehrmals ab mit Bemerkungen „Ich habe mal gelesen...

vor 3 Tagen | 73 mal gelesen

Sie lieben es, ein ‘le‘ ans Substantiv zu heften, die Schwaben. Darum gibt es dort Spätzle, Häusle und Schätzle. Auf dem...

vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Die Krippenveranstaltung im EUROVILLE am 18.November war, im Resümee gesehen, ein Erfolg. Allen, die an diesem guten...