5 Jahre Feuerwehrverein Jeßnitz (Anhalt)

Am 1. Mai hatte der Feuerwehrverein zu einer kleinen Feier anlässlich des 5- jährigen Bestehens eingeladen. Viele Bürger waren der Einladung gefolgt und versammelten sich im Gebäude der Ortsfeuerwehr Jeßnitz. Höhepunkt der Veranstaltung war die Weihe der neuen Vereinsfahne durch den katholischen und evangelischen Pfarrer. Das Bibelwort und die Auslegung sprach die Anwesenden direkt an, gleich ob sie religiös gebunden oder eher kirchenfern waren. Umrahmt wurde die Weihe durch den Volkschor "Muldeklang" Jeßnitz.
Auch um das leiblliche Wohl wurde sich gekümmert. Die Pfadfinder aus Raguhn verkauften Gegrilltes und auch für Getränke war gesorgt. Dank den Veranstaltern für diese gelungene Feier.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.