Conradi für Grundschüler

Ende Januar führte der Heimatverein Jeßnitz Veranstaltungen in Vorbereitung der Namensverleihung für die Grundschule der Stadt durch. Für jede Klassenstufe wurde eine individuelle, auf das jeweilige Niveau zugeschnittene Schulstunde gestaltet. Die Schüler erfuhren etwas über das Leben des in Jeßnitz geborenen Dichters und hörten Beispiele seiner Lyrik. Am Schluss der Veranstaltung konnten sie mit einem vom Heimatverein entwickelten Arbeitsblatt ihr Wissen überprüfen. Der Verein hofft, dass damit auch das Interesse der Eltern und Großeltern der Schüler für den literarisch-musikalischen Abend, zu dem die Grundschule am 25.2. 2014 um 18 Uhr in der Sekundarschule Raguhn einlädt, geweckt wurde.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.