Erinnerungen- Landschaftssee Köckern

Wie oft war ich dort, als ich noch mobil war. In meiner Tasche, so wie immer, meine Kamere dabei. Egal , ob Sommer oder Winter, nichts hilt mich davon ab, diesen herrlichen Flecken Erde einen Besuch abzustatten. Lange Zeit wußte ich garnicht,das es diesen See überhaupt gab. Nur weil mich das Herrenhaus neugierig gemacht hatte, entdeckte ich dieses kleine Paradies für mich.
Unzählige Male drückte ich auf den Auslöser meiner Kamera um die Schönheit diese See`s und seiner Umgebung festzuhalten.
Ich bin traurig und wütend zugleich, seit dem ich weiß, das auf dem Gelände des Forstgutes ein Solarpark entstehen soll. Der wievielte eigentlich in unserer Gegend?
Ist die Natur denn nichts mehr wert?
Ich fänd es sehr schade, wenn ein erneutes Stück, für Mensch und Tier, erhaltenswerte Natur einem Solarpark weichen müsste.
Am Donnerstag wird hierzu entschieden.
Meine Bilder zeigen nur einen kleinen Ausschnitt dessen, was dieser Region verloren gehen würde.
1 4
2
1
1
1
1
2
1
2
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
2.021
Dieter Gantz aus Querfurt | 24.06.2016 | 13:37   Melden
3.341
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 25.06.2016 | 08:24   Melden
2.416
SUSANNE MEIER aus Raguhn-Jeßnitz | 25.06.2016 | 10:59   Melden
3.341
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 25.06.2016 | 12:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.