Restaurierte Skulptur wird übergeben

Wann? 16.09.2015 10:00 Uhr

Wo? Grundschule, Schulstraße, 06800 Jeßnitz (Anhalt) DE
Jeßnitz (Anhalt): Grundschule | Mehrere Generationen von Jeßnitzer Schülern sind täglich auf ihrem Schulweg an ihr vorbeigekommen, der Figurengruppe an der Hermann Conradi Grundschule in Jeßnitz, die im Krieg stark beschädigt wurde. Der Heimatverein hat im letzten Jahr nicht nur die Namensgebung begleitet, sondern sich auch um die Restaurierung dieser Figur bemüht. Die Sicherung wurde durch Steinmetz Scholz durchgeführt und die Dessauer Künstlerin Frau Rammelt-Hadelich hat die schadhaften Teile ersetzt und fehlende ergänzt. Da diese Arbeiten die finanziellen Möglichkeiten des Heimatvereins Jeßnitz (Anhalt) übersteigen, haben sich einige Jeßnitzer Vereine an den Kosten beteiligt oder Hilfen zugesagt.

Am 16.9.2015 um 10 Uhr wird mit einem kleinen Programm, gestaltet von Schülern der Schule und dem Heimatverein Jeßnitz (Anhalt), die Skulptur offiziell der Hermann Conradi Grundschule und der Stadt Jeßnitz übergeben. Dazu laden wir alle interessierten Bürger ein.

Hermann Conradi Grundschule
Heimatverein Jeßnitz (Anhalt)
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.