"Ein Männlein steht im Walde"....

...wer kennt sie nicht, die Hagebutte.
Eine vitaminreiche Frucht von Wildrosen , die im Spätherbst geerntet werden kann. Je länger sie am Strauch hängen bleibt, um so süßer wird ihr Fruchtfleisch.
Man kann es vielseitig verwenden, z.B. als Mus, Konfitüre. Es lässt sich Suppe, Wein, Likör und Tee daraus herstellen.
Für Standvögel sind sie eine leicht zu findende vitaminreiche Nahrung.
Und wer kennt nicht aus seiner Kinderzeit das berühmte Juckpulver?
Im Inneren der Hagebutte findet man dafür die mit Widerhaken bestückten Nüsschen.
1
1
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
9.020
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 27.10.2015 | 21:06   Melden
2.001
Dieter Gantz aus Querfurt | 29.10.2015 | 19:49   Melden
6.644
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 29.10.2015 | 23:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.