Einsamer Schwan

Gestern Abend zog dieser Schwan auf dem Spittelwasser in Jeßnitz (Anhalt) seine Bahnen. Im Schein der untergehenden Sonne sah dies schon fast majestätisch aus.
Anwohner berichteten von einem Schwanenpaar, welches sich ein Nest im Uferschilf gebaut hat.

Erstaunlich, denn der Baulärm von der ganz in der Nähe befindlichen Brückenbaustelle ist nicht unerheblich. Aber Familie Schwan scheint sich nicht daran zu stören und wählte trotz allem dieses Gewässer als ihr zu Hause.

Eine Bitte an euch: Schaut euch die Bilder, wenn ihr möchtet, in Vergrößerung an!
5
1 4
1 5
3 6
5
4 7
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
9.538
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.05.2017 | 21:16   Melden
7.786
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 12.05.2017 | 09:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.